Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 100.000 Datensätze verarbeitet werden!

Dynamisches Speichern von Parametern

Dynamisches Speichern von ParameternDynamisches Speichern von ParameternWie können Daten Import/Export Definitionen erstellt werden die bei jedem Lauf automatisch nur neu hinzugekommene Datensätze/Zeilen verarbeiten? Das wurde sehr häufig gefragt und es gab dazu auch einen relativ komplizierten Workaround. Mit dieser Version wurden die FlowHeater Parameter um eine Leistungsstarke Funktion erweitert, die es erlaubt, den letzten Wert des Parameters für die nächste Ausführung automatisch zu speichern die vor der nächsten Ausführung auch wieder automatisch eingelesen werden. So lassen sich sehr einfach Filter Bedingungen erstellen oder aber dynamische SQL WHERE Klauseln bilden, die nur neue Datensätze selektieren. Ein erstes Beispiel wie diese Leistungsfähige Funktion angewendet werden kann finden Sie hier: Nur neue Datensätze in eine CSV Textdatei exportieren

Weiterlesen

Verbesserte Datenbank NULL Werte Erkennung

Mit dieser Version vom FlowHeater wurde die Datenbank NULL (DBNULL) Werte Erkennung bei Insert/Updates deutlich verbessert. Wurden bisher Tabellenfelder, bei denen keine NULL/DBNULL Werte zugelassen waren, nicht gefüllt konnte der Testlauf ohne Probleme durchgeführt werden. Der eigentliche Import/Update Vorgang brach aber anschließend mit einer Fehlermeldung ab sobald dem betroffenen Feld kein Standartwert Datenbankseitig zugewiesen wurde. Mit dieser Version prüft nun der FlowHeater bereits im Testlauf ob das Feld mit einem Datenbank NULL (DBNULL) Wert belegt werden kann und gibt ggf. eine dementsprechende Warnung aus.

Weiterlesen

Excel und TextFile Adapter mit dynamischer Spaltenerkennung

Mit dieser Version wurde der FlowHeater um weitere leistungsfähige Features erweitert. Eines der wichtigsten ist die Möglichkeit CSV bzw. Excel Spalten anhand der Spaltenüberschrift dynamisch  dem richtigen Feld zuzuordnen. Bisher war nach der Erstellung der Definition die Reihenfolge für die Feld/Spalten Zuordnung ausschlaggebend. Wurde nun versucht eine Excel Arbeitsmappe bzw. CSV Textdatei einzulesen, in der die Spaltenreihenfolge eine andere war als ursprünglich definiert, wurden die Spalten aufgrund des geänderten Spaltenindex „falsch“ zugeordnet. Mit dieser Version können Sie nun auch CSV Textdateien bzw. Excel Dokumente mit dynamischer Spaltenreihenfolge ohne vorheriger Änderung der Import Definition verarbeiten.

Weiterlesen

Batch Verarbeitung mit verschlüsselter Parameterübergabe

Um dynamische Import/Export Definitionen erstellen zu können unterstützt der FlowHeater seit Version 2.2.0 Parameter. Hiermit ist es möglich eine Definition in einer Testumgebung mit anderen Verbindungsparametern zu entwickeln und diese Definition ohne Änderung anschließend über das Batch Modul in einer Produktionsumgebung ausführen zu lassen.

Die definierten Parameter werden hierbei über die Kommandozeilen Option „/SetParameter Name=Wert“ temporär überschrieben. Das Problem waren bisher Passwörter die im Klartext übergeben werden mussten. Mit dieser Version unterstützt der FlowHeater nun auch verschlüsselt übergebene Parameter.

Weiterlesen

Zugriff auf Excel Sheets über Index

Die Angabe des zu verwendenden Excel Sheets war bisher auf Sheet Namen beschränkt. Mit dieser Version unterstützt der Excel Adapter nun auch den Zugriff auf einzelne Excel Arbeitsblätter über dessen Index. Geben Sie anstatt des Excel Arbeitsblatt Namens einen Index (1-n) an versucht der Excel Adapter das zu verwendende Arbeitsblatt über dessen Index zu adressieren.

Weiterlesen