Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 100.000 Datensätze verarbeitet werden!

Neuer Modulo Heater

Der Modulo Heater wird dazu verwendet um bei einer Division durch eine Zahl den Restwert zu ermitteln. Bei der Rückgabe kann unterschieden werden, ob diese mit oder ohne Nachkommastellen erfolgen soll.

ReleaseNotes zur Version 4.2.8 vom 27.08.2022

Heater DaysDiff - Unterstützt nun auch Monate und Jahre

Die Differenz einer Datumsberechnung über den DaysDiff Heater kann nun auch das Ergebnis in Monaten und Jahren zurückgeben.

InMemory Adapter - Optimierung bei Feldlöschen

Der InMemory Adapter kann dynamisch mit beliebigen Datenbankfeldern bestückt werden. Das löschen von Feldern hat gerade bei Definitionen mit mehreren Verarbeitungsschritten nicht mehr ganz so gut funktioniert. Mit dieser Version wurde das Löschen von Feldern aus InMemory Adapter Tabellen optimiert.

SQLite Adapter mit FlowHeater Parameter

Der SQLite Adapter unterstützt nun auch FlowHeater Parameter bei Definitionen die mehrere Verarbeitungsschritte enthalten. Die Paramater können dabei auch dynamisch in vorgelagerten Verarbeitungsschritten generiert werden.

String Replace Heater - Ersetzung begrenzen auf Beginnt/Endet mit

Der String Replace Heater kann nun auch auf Zeichenketten, die nur am Anfang oder am Ende einer Zeichenkette vorkommen, begrenzt werden.

Rückwärtszählen im AutoID Heater

Der AutoID Heater kann nun in Verbindung mit dem GroupOut Heater, über der zu duplizierenden Datensatzanzahl, rückwärts zählen. So kann das Ende einer Gruppe (Zähler = 1), während der Verarbeitung mittels einer IF-THEN-ELSE Bedingung, abgefragt werden.

Erweiterung FlowHeater Server Benachrichtigungen

In den E-Mail-Benachrichtigungen vom FlowHeater Server, können nun auch in der E-Mail Betreffzeile FlowHeater Server Variablen (Platzhalter) verwendet werden. Es stehen aktuelle die Variablen „{TRIGGER-FILENAME}“ sowie {CREATED-FILENAMES} bzw. {CREATED-FILENAME-[X]} zur Verfügung. Sollen die E-Mails mit TLS verschlüsselt verschickt werden kann nun angegeben mit welcher TLS Version dies durchgeführt werden soll.

System Heater mit Ausgabe von Datentyp und Feldnamen

Der System Heater kann mit dieser Version den Feldnamen (nur READ Seite) sowie den aktuell eingehenden FlowHeater Datentyp zurückliefen.

 

Korrekturen (BugFix)

  • Runtime Designer: Initialisierung bei Änderung von RUNTIME Definitionen, es werden nun wieder alle Adapter angezeigt

  • Designer: Kleinere Korrekturen bzgl. Initialisierung der Anzeige von mehreren Verarbeitungsschritten

  • Datenbank Adapter Allgemein: Korrektur beim Export von VIEWs die doppelte Feldnamen zurückliefern

  • GroupOut Heater: Es wurden keine Feldinhalte mit Unterknoten kopiert