Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!

Heater Append, Zeichenketten zusammenfügen

heater-appendMit dem Heater Append können Sie mehrere eingehende Zeichenfolgen zu einer Zeichenkette zusammen fügen. Die Reihenfolge wie mehrere eingehenden Zeichenketten aneinander gereiht werden, wird standardmäßig anhand der Reihenfolge festgelegt wie die einzelnen Strings auf den Heater Append gezogen wurden. Wenn Sie den Heater mit der Maus anklicken wird auf dem Designer die Eingangsreihenfolge durch kleine gelbe Vierecke angezeigt.

Die Reihenfolge können Sie über das Kontextmenü des Heaters (rechtsklick mit der rechten Maustaste) über den Menüpunkt "Eingangs Reihenfolge ändern" auch zu einem späteren Zeitpunkt ändern.

Beachten Sie auch die Allgemeinen Hinweise zu Heater / Funktionen.

Aggregatsfunktionen mit dem Heater Append

Der Heater Append kann zusätzlich dazu verwendet Zeichenfolgen/Strings über Daten Gruppierungen zu generieren

 

Append Heater Konfiguration
Append Heater Konfiguration

Konfiguration

Teilzeichenketten Trennzeichen: Hier können Sie ein Trennzeichen (auch ganze Zeichenfolgen) angeben das beim zusammenfügen der Zeichenketten (Strings) zwischen den einzelnen Teilen eingefügt wird.

z.B. Sie haben folgende Zeichenketten als Eingangsparameter:

eins
zwei
drei

Wenn Sie beim Trennzeichen das Zeichen „#“ angegeben haben erzeugt der Append Heater daraus die Zeichenfolge „eins#zwei#drei“.

Leere Felder ignorieren: Wenn Sie diese Option aktivieren werden Leere Eingangsparameter übersprungen, so dass keine zwei Trennzeichen aufeinander folgenden.

z.B. Sie haben folgende Zeichenketten als Eingangsparameter:

eins
<LEERSTRING>
drei

Ist die Option „Leere Felder ignorieren“ nicht gesetzt und Sie haben das Trennzeichen „#“ angegeben wird daraus die Zeichenfolge „eins##drei“. Mit aktivierter Option wird daraus die Zeichenfolge „eins#drei“.

Zeichenketten am Anfang/Ende anfügen: Hiermit können Sie die komplett erzeugte Zeichenfolge mit den hier angegebenen Zeichen(ketten) einschließen.
Präfix = wird am Anfang der kompletten Zeichenkette eingefügt
Suffix = wird am Ende der kompletten Zeichenkette angefügt

 

Beispiele

In folgenden Beispielen wird der Heater Append verwendet.