Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!

Benutzerdefinierte SQL Statements ausführen

ReleaseNotes zur Version 2.2.1 vom 24.10.2011

 

Neuer Heater SQL

Mit Hilfe des SQL Heaters können benutzerdefinierte SQL Statements ausgeführt werden. Dabei können neben einfachen SELECT Statements, als Ablösung für den Datenbank Lookup Heater, auch INSERT, UPDATE oder auch DELETE Statements ausgeführt werden. Dynamische SQL Statements können mit Hilfe von Parametern gebildet werden.

z.B. select id from Artikel_Tabelle where ArtikelName = ‚$ARTIKELNAME$‘

 

.NET Script Heater mit wählbaren Ausführungszeitpunkt

Im .NET Script Heater kann jetzt der Ausführungszeitpunkt frei bestimmt werden. Es stehen folgende Varianten zur Verfügung.

  • Standard: Wie bisher, der Code wird einmalig ausgeführt wenn der Rückgabewert abgerufen wird.
  • Pro Zeile/Satz: Der Code wird pro verarbeitete Zeile/Datensatz ausgeführt. Klingt erst mal wie Standard. Hier wird aber der Code auch ausgeführt wenn der Rückgabewert nicht abgerufen wird = es besteht keine Verbindung zum Ausgang des Heaters.
  • Start: Der Code wird vor der Ausführung der Definition ausgeführt.
  • Ende: Der Code wir nach Ausführung der Definition ausgeführt.