Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 100.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Wünsche und Anregungs Forum

Vermissen Sie Funktionen? Hier können Sie Wünsche und Anregungen äußern aber auch Lob und Kritik loswerden.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge 10 Monate 18 Stunden her #3017

  • Flo
  • Flos Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Beiträge: 19
Hallo zusammen,

wie schon in einigen Beiträgen mitgeteilt, anbei einige mir aufgefallene Punkte die noch hilfreich wären und eventuell auch einige Dinge erleichtern oder verständlicher machen könnten (für mich zumindest)

1.) Wenn ein anderes Programm im Vordergrund ist, erscheint wenn man mit der Maus "Positionsmäßig" genau über einem z.B. SQL-Heater ist, der Info Text des Heaters. Wie gesagt, obwohl ein anderes Programm den Focus hat und im Vordergrund ist (ggf auch nur ein Einzelfall bei mir).

2.) Es wäre hilfreich wenn man unter Feldeigenschaften "FlowHeater DefaultValue" einen $Parameter$ verwenden könnte. Hier müsste jedoch irgend wie die Ablaufreihenfolge der Funktionen sichergestellt werden.

3.) Bei MySQL benötigt man für jede Tabelle einen Adapter. Zur Vermeidung der immer wieder erneuten Eingabe der Datenbankinformationen kann dieser zwar kopiert werden, muss dann halt nur noch die Tabelle zugeordnet werden. Vielleicht könnte man stattdessen ja auch eine oder mehrere MySQL "Datenbanken anlegen/hinterlegen". Aus denen müsste man dann nur noch die Tabellen auswählen. Dies wäre ggf. auch übersichtlicher, insbesondere wenn man die SQL-Heater verwendet. Hier ist (für mich) nicht ganz trivial, dass in einem SQL-Heater "irgend ein" Adapter der benötigten Datenbank ausgewählt werden muss, um dann mittels SQL auf Werte einer ggf. andere Tabelle dieser Datenbank zuzugreifen. Wenn man hier anstelle eines Adapters die Datenbank auswählen würde, wäre das aus meiner Sicht verständlicher
z.B. Adapter mit: DB1_TABELLE-KONTAKTE mit z.B SQL Heater/Funktion: SELECT id FROM DB1_TABELLE-MAXID
Hierzu auch mein Beitrag: flowheater.net/de/forum/allgemeine-theme...ten-einbeziehen#3016

4.) Im Menü Bearbeiten wäre es cool wenn bei Parameter, Layer konfigurieren, Adapter tauschen eine weiteres Hilfsmittel wie bspw. - Funktionsabfolge - ergänzt werden würde, in der man die "verbauten" Funktionen und Zuweisungen bspw. in einer Art Ablauffolge hoch und runter schieben könnte. Vielleicht auch drei Bereiche für Start -Funktionen, pro Zeile/Satz - Funktionen und End - Funktionen. Ggf. noch Funktionen und Daten-Transfair.

Ansonsten echt geniale Software, weiter so!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge 10 Monate 7 Stunden her #3018

  • Flo
  • Flos Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Beiträge: 19
Punkt 3 kann man streichen. Da ich die ganze Zeit mit Tabellen beschäftigt war hatte ich nicht darüber nachgedacht, dass ein Adapter ja auch ohne Tabellen etc. verwendet werden kann. Somit hat man eigentlich fast genau die beschriebene Situation schon in FlowHeater. Sorry, hab den Wald vor Bäumen nicht gesehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge 9 Monate 4 Wochen her #3019

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1248
Hallo Florian,
vielen Dank für die Verbesserungsvorschläge.

Zu 1) das ist auch bei mir so :) Allerdings ist dieses Verhalten auch bei anderen Programmen so und ist meiner Meinung das Standardverhalten von Windows. Nehmen Sie einfach mal ein beliebiges Programm, bringen Sie ein anderes Programm in den Vordergrund und fahren mit der Maus über das Menu des im Hintergrund befindlichen Programms.

Zu 2) Sie können als Standardwert „DefaultValue“ auch Parameter oder aber Umgebungsvariablen verwenden. Allerdings kann das hier „noch“ nicht ausgewählt werden wie im Set/Get Parameter Heater . Um einen Parameter als Standardwert zu verwenden brauchen Sie lediglich den Parameternamen mit dem Dollarzeichen abzugrenzen z.B. $Parametername$. Wenn Sie anstelle eines Parameter eine Umgebungsvariable verwenden möchten müssen Sie das Prozentzeichen verwenden, z.B. %COMPUTERNAME%. Parameter können so „fast“ überall verwendet werden, z.B. auch als Dateiname im Textfile Adapter , etc.

Zu 3) haben Sie ja schon selbst beantwortet. Die Idee mit den vorgefertigten Verbindungen ist allerdings sehr gut, diese wurde mit auf die Liste der Verbesserungen aufgenommen.

Zu 4) kommt ebenfalls auf die Liste.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Letzte Änderung: von FlowHeater-Team.

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge 9 Monate 4 Wochen her #3033

  • Flo
  • Flos Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Beiträge: 19
Hallo Herr Stark,

zu 2) hatte ich mir das auch genau so gedacht und probiert. Irgend wie klappte dies nur nicht. Da ich aber sowieso Probleme mit dem AutiIncrement habe (vsl. übersehe ich da irgend etwas = User Fehler :() habe ich eine Lösung über SQL und .NET gewählt. Den Fehler bekommen ich somit gerade nicht mehr so schnell nachgestellt.

Derzeit ist mir aufgefallen das bei mir in der Beta (4.0.7.1) mindestens die Group und ID Heater manchmal verschwinden. In der Definition sind sie aber "unsichtbar" noch enthalten und führen zu Fehlern. Insbesondere bei GroupOut wenn man mittels rechter Maustaste auf Eigenschaften geht, verschwindet dieser (gibt es hier überhaupt Eigenschaften?)

Schöne Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge 9 Monate 3 Wochen her #3037

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1248
Hallo Florian,

zu 2) Ok wenn die Paramater nicht über den Set Parameter Heater gesetzt werden kann es sein, dass diese zu spät aufgelöst werden und in der Ausgabe dann lediglich der Parametername steht. Sie können das umgehen indem Sie zum Setzen den Set Parameter Heater verwenden. Das Festlegen der Reihenfolge kommt natürlich auch auf die Liste der Verbesserungen.

PS: Vielen Dank für den Hinweis bzgl. dem Verschwinden der Heater. In der verwendeten Beta Version wird hier gerade was umgestellt. Das wäre aber wahrscheinlich durchgerutscht und in der späteren Release Version gelandet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge / Layer 9 Monate 3 Wochen her #3039

  • Flo
  • Flos Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Beiträge: 19
Hallo Herr Stark,
mir sind noch zwei Punkte bei den Layern aufgefallen.
Wenn ich das richtig gesehen habe ist in der Beta ja die Bereichsauswahl hinzu gekommen, um mehrer Heater auszuwählen. Ein Löschen von mehreren Heatern ist schon mal sehr praktisch, ein Verschieben der selektierten Heater wäre jetzt noch schön. Ggf. auch ein Selekt/Gruppierung mehrer Heater unter Verwendung der Schift-Taste.

Was beim Löschen von mittels Bereichsauswahl/Selektierung aus meiner Sicht sehr "gefährlich" ist, ist dass auch auf allen anderen Layern in dem ausgewählten Bereich die Heater und Verbindungen gelöscht werden. Wenn einem das zu spät auffällt, kann einem auch "zurück" nicht mehr helfen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge / Layer 9 Monate 3 Wochen her #3040

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1248
Hallo Florian,

ja die Bereichsauswahl ist in dieser Beta neu hinzugekommen. Das Verschieben bzw. Kopieren funktioniert von mehreren selektierten Heatern bereits. Zum Verschieben einfach die STRG Tasten gedrückt halten und die markierten Heater können auf dem aktiven Layer verschoben werden. Kopieren geht mit der rechtsklick auf einem markierten Heater.

Auch können Heater mit gedrückter STRG Taste einzeln markiert werden.

Dass Heater bei der Bereichsauswahl auf einem anderen Layer ebenfalls ausgewählt werden wird mit der nächsten Beta bereinigt, vielen Dank für den Hinweis.

PS: Eine Beschreibung zu den Tastenkombinationen gibt es dann mit der offiziellen Release Version.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Letzte Änderung: von FlowHeater-Team.

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge / Layer 9 Monate 1 Woche her #3054

  • Flo
  • Flos Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Beiträge: 19
Hallo, die Frage wurde hiermit beantwortet, nur ergibt sich gleich ein weiteres Problem. Und zwar stellt es sich bei mir so dar, dass die mit STRG verschobenen Heater nun nicht mehr verknüpft werden können. Hat man auf einer Seite einen anderen Heater der nicht verschoben wurde kann man von dort aus die Verbindung ziehen. Hat man jedoch zwei Heater verschoben, bekommt man immer nur noch das "Verschiebe-Kreuz" und kann somit keine Verbindung herstellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge / Layer 9 Monate 1 Woche her #3055

  • Flo
  • Flos Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Beiträge: 19
Der beschriebene Fehler tritt in Beta5 nun nicht mehr auf, da das selektieren mittels STRG erst mal gar nicht mehr funktioniert. Die Funktion als solches war aber eine gute Idee.

Schöne Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge / Layer 9 Monate 1 Woche her #3058

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1248
Hallo Florian,

die Tastaturbelegung hat sich geändert. Das Selektieren von Heatern/Pipes funktioniert ohne gedrückter STRG Taste. Verschieben von Heater geht dann mit gedrückter STRG Taste.

Mit Beta 4.0.7.1 Beta5 sollte das Markieren/Kopieren/Ausschneiden und Verschieben von Heatern bis auf eine bekannte Kleinigkeit Funktionieren. Wenn mehrere Heater Markiert sind und auf einem Heater das Kontextmenü aufgeklappt wird erscheinen hier noch Menüpunkte „Löschen (Verbindung erhalten) …

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge / Layer 9 Monate 1 Woche her #3067

  • Ralf Birk
  • Ralf Birks Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • Beiträge: 70
Hallo Herr Stark,

auch ich komme noch nicht ganz klar (Besonders nach installieren der Beta6). Mit dem Kopieren/ markieren der Pipes bzw. Heater.
Wenn ich bisher 2 geöffnete .fhd-Dateien hatte, konnte ich bisher einen Heater aus der einen Datei Kopieren und in der anderen Datei auf einen vorhanden Pipe einfügen. Dies ist jetzt nicht mehr möglich, da beim einfügen eines Heaters gleich ein Pipe anhängt.
Mache ich einen Fehler? Die bisherige Vorgehensweise war eigentlich recht praktisch.


Viele Grüße

Ralf B.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge / Layer 9 Monate 1 Woche her #3069

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1248
Hallo Herr Birk,

das Kopieren von Heatern ist nach wie vor möglich :-) Jetzt gehen u.a. auch mehrere auf einmal inkl. Pipes/Verbindungen. Wenn Sei den Heater, den Sie kopieren möchten vorher nicht markieren und Sie mit Rechter Maustaste darauf kopieren auswählen wird nur dieser kopiert ohne Pipe/Verbindung.

Wenn Sie auf dem Designer die STRG Taste gedrückt halten und einen, oder auch mehrere, Heater markieren können Sie diese mit Rechtsklick darauf kopieren, ausschneiden, löschen bzw. wo anderes wieder einfügen. Das geht über die Zwischenablage und funktioniert auch über mehrere geöffnete FlowHeater Instanzen hinweg.

Weiter können nun mit gedrückter Linker Maustaste und Maus bewegen mehrere Heater sowie Pipes ausgewählt werden. Diese markierten Objekte können Sie dann auch wieder kopieren, ausschneiden, löschen und einfügen.

Mit gedrückter STRG Taste sowie Linke Maustaste und Maus bewegen können Heater verschoben werden. Wenn ein oder mehrere Heater markiert sind werden nur diese Heater des aktiven Layers verschoben, ansonsten all.

Sobald die Version veröffentlicht wird gibt es dazu eine genaue Beschreibung.

PS: Das Pipe kopieren und wieder einfügen muss in der Beta noch etwas überarbeitet werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge / Layer 7 Monate 2 Wochen her #3160

  • Flo
  • Flos Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Beiträge: 19
Hallo FlowHeater Team,

wenn man die Heater in v4.0.8.2 verschoben hat, ändert sich der Mauszeiger vom "einfach Pfeil-Zeiger" in ein "vielfach Pfeil/Kreuz-Zeiger".
Ich persönlich fände es besser und verständlicher, wenn sich der Mauszeiger auch nach dem Verschieben (mittels STRG) nicht ändern würde, da dies beim Verknüpfen irritiert. Bei Gelegenheit vielleicht einmal in einer der nächsten Versionen ausgreifen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge / Layer 7 Monate 2 Wochen her #3161

  • Flo
  • Flos Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Beiträge: 19
Hallo FlowHeater Team,

ich habe eine Verständnisfrage zum Löschen von Daten-Feldern im Adapter. Wenn man auf der READ-Seite Felder im Adapter löscht, "verschieben sich die Ausgabewerte".
Da somit die Bezeichnungen nicht mehr mit der ausgegebenen Werte entspricht, finde ich dies etwas irritierend und für mich auch nicht ganz nachvollziehbar. Wenn dies geollt ist, gibt es sicherlich einen sinnvollen Anwendungsfall, wenn nicht vielleicht noch einmal genauer anschauen. Zum besseren Verständnis ist noch ein Beispiel angefügt. Hier wurden auf der READ-Seite einige Felder gelöscht, die auf der WRITE-Seite zur besseren Nachvollziehbar noch enthalten sind.

Heist, wenn ich bei READ die Spalten A;C;D (B gelöscht) habe, erhalte ich auf der WRITE-Seite die Inhalte der Spalten A;B;C.
Ich hätte nun erwartet, dass die "Überschrieften" auch weiterhin zu den Ausgabewerten passen.

Habe zum besseren Verständniss auch mal ein Beispiel angefügt.
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Parameter / Adapter / Ablaufreihenfolge / Layer 7 Monate 2 Wochen her #3163

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1248
Hallo Florian,

wenn Sie im Textfile Adapter auf der READ Seite nachträglich Spalten löschen die in der CSV Datei noch vorhanden sind, ist eine Spaltenverschiebung mit den Standardeinstellungen unumgänglich. Ähnlich verhält es sich wenn in der CSV Datei weitere Spalten hinzukommen oder gelöscht werden. Die Definition die erstellt wird muss zu der zu verarbeitenden Datei passen. Nicht benötigte Felder können/dürfen hier nur ausgeblendet werden (= Haken in der Feldliste entfernen), diese Felder tauchen dann im Designer nicht auf, sind aber in der Feldliste weitere verfügbar.

Wenn, wie in Ihrem Beispiel, CSV Spaltenüberschriften vorhanden sind können Sie die Option „Spalten dynamisch anhand Feldnamen zuordnen“ aktivieren. Hiermit ist egal an welcher Stelle die CSV Spalte vorhanden ist, sie wird automatisch anhand des CSV Spaltennamen erkannt und zugewiesen.

Das gleiche gilt auch für den Excel Export, hier gibt es ebenfalls die Option „Spalten dynamisch anhand Feldnamen zuordnen“.

Anders ist es bei Datenbank Adaptern. Hier können Sie, solange auf der READ Seite durch evtl. JOINS nicht doppelte Feldnamen vorhanden sind, problemlos Felder aus der Feldliste entfernen, sowie auch die Reihenfolge der Felder ändern.

PS: Das Feldverschieben wird demnächst nochmals überarbeitet, vielen Dank für den Hinweis.

Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.316 Sekunden