Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Wünsche und Anregungs Forum

Vermissen Sie Funktionen? Hier können Sie Wünsche und Anregungen äußern aber auch Lob und Kritik loswerden.

THEMA: Aus der Sourcetabelle eine Zieltabelle generieren

Aus der Sourcetabelle eine Zieltabelle generieren 5 Jahre 2 Monate her #653

  • Sven
  • Svens Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Beiträge: 45
Moin,

ich hatte vor ca. 1,5 Jahren bereits diesen Vorschlag gemacht. Es geht darum aus der Sourcetabelle ein entsprechende Tabelle im Zielsystem anhand der Definition zu erzeugen. Es macht gerade bei hoher Komplexität sehr viel Aufwand, die Zieltabellen manuell anlegen zu müssen.
Diese Funktion sollte sich doch zumindest über die Datenbankadapter leicht entwickeln lassen...bitte bitte habt ein Herz für Datawarehouse Manager/Entwickler.

Dieses nochmal als Verbesserungsvorschlag.

Viele Grüße
Sven
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Aus der Sourcetabelle eine Zieltabelle generieren 5 Jahre 2 Monate her #654

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo Sven,

Deine Anregung ist erst 7 Monate her :) Hier der Link zum damaligen Forumsbeitrag: Anregung für eine neue Funktion

Das von Dir geforderte ist leider nicht ganz so einfach. Das Problem dabei ist, dass (SQL) Datenbanken wesentlich mehr Datentypen berücksichtigen wie der FlowHeater. Der FlowHeater kann zwar mit den meisten SQL Datentypen umgehen, aus Gründen der vereinfachen gibt es im FlowHeater aber lediglich ein paar Basisdatentypen.

Nehmen wir z.B. den FlowHeater Datentyp DECIMAL (Zahlen mit Nachkommastellen). Soll jetzt auf einem MS SQL-Server dafür der Datentyp REAL, FLOAT, numeric(18,2) oder decimal(18,4) erzeugt werden?

Wenn das als Funktion in die Adapter integriert werden soll, müssen m.E. die meisten Datentypen der jeweiligen Datenbank komplett berücksichtigt werden. Dann steckt hier schon etwas mehr Arbeit dahinter und kann nicht auf die Schnelle integriert werden.

Die Anregung wird aber auf jeden Fall umgesetzt werden. Bis es soweit ist kannst du dich mit Hilfe folgenden Workarounds behelfen: Forumsbeitrag: Tabelle vor dem Import Erzeugen
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Aus der Sourcetabelle eine Zieltabelle generieren 5 Jahre 2 Monate her #655

  • Sven
  • Svens Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Beiträge: 45
Moin Robert,
wieder mal vielen Dank für deine schnelle Hilfe!!Kleine Korrektur: Meine erste Anregung zu diesem Thema habe ich per Mail geschrieben, da war ich hier noch nicht angemeldet. :-))))

Anregung: Es würde ja schon reichen auf die Basisdatentypen, b.z.w. ganz wenige praktikable Datentypen vorerst zu beschränken. Eine Anpassung der Datentypen ist bei den meisten Datenbanken ja problemlos und schnell möglich. Jedoch spare ich mir das komplette Anlegen der Tabellen und deren Felder.

Vielen Dank und Gruß
Sven
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.077 Sekunden