Der Daten Import / Export Spezialist
 
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Schauen Sie sich auch die verfügbaren Beispiele zum XML Adapter an evtl. kann Ihre Frage hiermit schon beantwortet werden: Allgemeine Beispiele zur XML Verarbeitung
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Einlesen der Sachkonten und Kostenstellenaufteilung 1 Monat 4 Tage her #4358

Hallo zusammen, 

Ich habe eine Schwierigkeit bei der Umwandlung der Excel ins XML. Da habe ich eine Excel Datei für den Rechnungsausgangsbeleg erfolgreich ins XML umgewandelt. Das war einfache Rechnung mit eine Kostenstelle und ein Sachkonto. Aber für die Rechnung ,in der die Beträge auf mehrere Sachkonten und Kostenstellen gebucht werden, brauche ich eure Unterstützung. 

Ich beschreibe den Sachverhalt wie folgt:also der Gesamtbetrag der Rechnung ist immer noch 119 und auf dem Debitor bleibt es auch gleich.Allerdings gehen jetzt 50 € auf das Konto 5007 und 50 € auf 5008. Auf dem Konto 5008 kommt des Weiteren noch hinzu,  dass der Betrag auf 2 Kostenstellen aufgeteilt wird.


Brauche man dafür eine spezielle Skript wo man einstellt, z.b "bitte bei der XML Datei 3 Sachkonten und 2 Kostenstellen einlesen"

Anbei sind die Datei fwd in der Zip Dateil und xls. 

Vielen Dank im Voraus, 
Sherzod
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einlesen der Sachkonten und Kostenstellenaufteilung 1 Monat 4 Tage her #4359

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1681
Hallo Sherzod,

leider ist im Anhang keine Excel Beispieldatei vorhanden. Das ZIP Archiv enthält nur nochmal die bereits vorhandene FlowHeater Definition.

Bitte auch gleich noch eine Beispiel XML Datei anfügen wie das gewünschte Resultat aussehen soll, Danke.
 
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einlesen der Sachkonten und Kostenstellenaufteilung 1 Monat 4 Tage her #4360

Hallo Robert, 

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. 
Anbei ist Excel und XML(ungefähre Vorstellung). 

Viele Grüße, 
Sherzod

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einlesen der Sachkonten und Kostenstellenaufteilung 1 Monat 3 Tage her #4362

Hallo Robert, 

mir ist es gelungen die XML Datei so aufzubauen, wie ich wollte. Aber Ich bräuchte in der FWD Datei oder eine Sktipt in der FWD wo man flexibel die Sachkonten und Kostenstellenaufteilungen in der Excel Datei einlesen und als XML exportieren kann. 

Anbei ist die vorgestellte XML Datei, fwd und excel Datei noch mal. 

Viele Grüße, 
Sherzod 
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einlesen der Sachkonten und Kostenstellenaufteilung 1 Monat 3 Tage her #4363

Hi Robert,

anbei ist Excel Datei.

Viele Grüße,
Sherzod
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einlesen der Sachkonten und Kostenstellenaufteilung 1 Monat 3 Tage her #4365

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1681
Hallo Sherzod,

anhand der Beschreibung, weiß ich aktuell nicht ganz was Sie umsetzen möchten?

Können Sie bitte mal ein einfaches Beispiel (nur Textdateien) erstellen und genau beschreiben was durchgeführt werden soll. In den Beispieldateien bitte nur die Werte/Spalten aufnehmen die unbedingt benötigt werden.

Als Beispieldateien stelle ich mir eine Import Textdatei sowie eine Beispiel Textdatei wie das Ergebnis aussehen soll. Eine genaue Beschreibung wie die Werte zu berechnen sind wäre vorteilhaft. Alle nicht unbedingt benötigten Felder/Spalten bitte entfernen, Danke.

PS: Ich möchte vermeiden mich Stundenlang durch XML Dateien durchzuwühlen :-)
 
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einlesen der Sachkonten und Kostenstellenaufteilung 1 Monat 1 Tag her #4369

Hallo Herr Stark, 

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. 

Mein Ziel wäre ein Flow Heater Datei zu erzeugen, die einen Import Buchungsbeleg aber mit so vielen Belegpositionen(FibuBelegpositionen bzw.FibuKoreBelegpositionen), wie viel man will, erstellt. 

Anbei sind die Import Datei und das Ergebnis. 

Für die weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. 

Viele Grüße, 
Sherzod Sultonov
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einlesen der Sachkonten und Kostenstellenaufteilung 1 Monat 1 Tag her #4370

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1681
Hallo Sherzod,

sorry, aber ich kann mit der Anfrage so nichts anfangen? In Ihrer Eingangsdatei sind 3 Zeilen vorhanden, die für mich zu einem Datensatz gehören, was möchten Sie damit tun? Sind normalerweise mehrere Datensätze dieser Art vorhanden und diese Zeilen gehören nach einem Schlüssel gruppiert?

Wenn ich Ihnen helfen soll benötige ich eine genaue Beschreibung was gemacht werden soll bzw. was Sie als Ergebnis erwarten. Hier am besten auf das nötigste vereinfachen, denn ich kann hier keine Komplettlösungen anbieten.

Wenn es ein Problem bei der Verarbeitung gibt, wie z.B. es wird immer nur der erste oder letzte Datensatz aus der Eingangsdatei geschrieben, oder ähnliches dann das bitte auch genaue beschreiben.
 
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einlesen der Sachkonten und Kostenstellenaufteilung 1 Monat 20 Stunden her #4371

Hallo Herr Stark, 

vielen Dank und sorry für Unverständlichkeit meiner Frage. Wie Sie oben gesagt haben, gibt es Problem bei der Verarbeitung, nämlich es wird nur erste Zeile auf der XML Seite geschrieben. Die untere Zeilen die auch zu Kopfsatz gehören werden nicht auf der XML Seite geschrieben. Ich bräuchte aber alle 3 Zeilen auf der XML Seite zu haben. 
Ich versuche meine Frage so zu formulieren: 

Gibt es ein Skript, wo man automatisch auf der XML Seite die dazu gehörende Unterknoten(in dem Fall Belegpositionen) von Kopfsatz( in dem Fall Belegkopf) solange schreibt, bis der nächste Kopsatz geschrieben wird?

Ich hoffe dass ich diesmal erklären konnte.

Vielen Dank,
Viele Grüße, Sherzod

 

 
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einlesen der Sachkonten und Kostenstellenaufteilung 4 Wochen 3 Stunden her #4372

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1681
Hallo Sherzod,

leider ist die Beschreibung immer noch nicht so, dass ich mir daraus ableiten kann was sie umsetzen möchten!

Ich habe jetzt mal ein Beispiel erstellt, so wie ich es mir vorstelle. Hier werden über den GroupBy Heater immer 3 Zeilen der Excel Datei zu einem Datensatz der WRITE ( XML ) Seite zusammengefasst.

Auf den Layern (Zeile1…Zeile3) wird jede Zeile separat behandelt. Sie benötigen hier für jeden Wert des jeweiligen XML Knotens eine IF-THEN-ELSE Bedingung um zu unterscheiden welche Zeile gerade abgearbeitet wird.

Schauen Sie sich das Beispiel bitte mal an und beschreiben dann, anhand dieses Beispiels, was noch fehlt.

 

Dateianhang:

Dateiname: excel-xml-import.zip
Dateigröße:22 KB
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einlesen der Sachkonten und Kostenstellenaufteilung 3 Wochen 3 Tage her #4373

Hallo Herr Stark, 

vielen Dank für Ihre Bemühungen. 

Ich habe noch mal überlegt den Sachverhalt und habe mit Kollegen besprochen. Für uns wäre es wichtig dass die FibuBelegpositionen so viel wie bei der Excel Seite auf der XML Seite  automatisch erfasst werden. 
An dem Beispiel welches Sie mir geschickt haben haben Sie wahrscheinlich auf der XML 3 FibuBelegpositionen manuell erstellt. In meinem Fall habe ich 50 bis 100 FibuBelegpositionen zu erstellen. Das wäre viel zu aufwändig händisch die FibuBelegpositionen zu erstellen. 

Ich bedanke mich noch mal. 

Viele Grüße, 
Sherzod

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einlesen der Sachkonten und Kostenstellenaufteilung 3 Wochen 1 Tag her #4374

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1681
Hallo Sherzod,

ich habe Ihnen eine aktuelle BETA Version zur Verfügung gestellt wo das implementiert wurde. Die aktuelle BETA Version können Sie sich über folgenden Link herunterladen: https://flowheater.net/de/download#beta

Damit das funktioniert benötigt der FlowHeater aktuell ein Dummy Kommentar Feld wo Sie den aktuellen Schlüssel, in Ihrem Fall wahrscheinlich die Bestellnummer, reinschreiben. Anhand dieses Kommentars entscheidet nun der FlowHeater ob die XML Daten „gruppiert“ werden müssen oder nicht. Falls sich bei Ihnen unterhalb des XML Knotens „FiBuBelegPositionen“, ein anderes eindeutiges Feld befindet, kann auch dieses dazu hergenommen werden.

Schauen Sie sich das Beispiel mal an, ich denke es sollte nun soweit passen. Es werden dynamisch so viele Unterknoten angelegt wie in der Eingangsdatei vorhanden sind.

 

Dateianhang:

Dateiname: excel-xml-...9-25.zip
Dateigröße:11 KB

 
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von FlowHeater-Team.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.249 Sekunden

andere Sprachen

en

FlowHeater Home

de en

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Copyright © 2009-2021 by FlowHeater GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Follow us on

twitter  facebook

YouTube

 de en