FlowHeater Demo Video
 
Der Daten Import / Export Spezialist
 
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Schauen Sie sich auch die verfügbaren Beispiele zum TextFile Adapter an evtl. kann Ihre Frage hiermit schon beantwortet werden: Codepage konvertieren 1 / 2 , Verarbeitung von CSV Kopf- und Fußzeilen , Import und Export von vCard Textdateien
  • Seite:
  • 1

THEMA:

SQL Datensätze in einzelne Text-Dateien ausgeben 3 Monate 2 Wochen her #3944

  • Holger Herrmannsfeldt
  • Holger Herrmannsfeldts Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 25
Hallo,

ich stehe vor folgender Aufgabe:
In einer SQL-Datenbank befinden sich Daten über Paketnummern, Versender (z.B. DPD, GLS) etc., die einzelnen Datensätze sollen jeweils in eine Datei geschrieben werden. Sicher ist, dass eine Kombinmation aus Paketnummer, Versanddatum und Versender einzigartig ist. Im Idealfall soll für jeden Datensatz nur 1 mal in eine TXT-Dartei geschrifen werden. Die Datensätze werden täglich mit Tagesabschluss beim Versender aktualidiert.

Beisp.: An Kunde X wurde gestern eine Lieferung mit 8 Paketen versendet, jedes Paket hat eine eigene Paketnummer. Jetzt sollen für die jeweiligen Paketnummern TXT-Dateien (also insgesamt 8) erstellt werden, Dort enthalten sind dann eMail-adressen, Vorgangsnummern, Paketnummern etc., diese Dateien werden dann von einem eMail-server weiter verarbeitet und zu eMail für die einzelnen Paketnummern umgewandelt.

Ein Ansatz wäre wahrscheinlich https://flowheater.net/forum-de/textdatei/664-daten-sql-server-auf-mehrere-csv-files-aufteilen , wie kann jedoch sicher gestellt werden, dass jeder Datesatz nur 1 x in eine TXT-Datei geschrieben wird?


Lässt sich das mit Flowheater realisieren?

Viele Grüße

Holger Herrmannsfeldt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von FlowHeater-Team. Begründung: Forums Link angepasst

SQL Datensätze in einzelne Text-Dateien ausgeben 3 Monate 2 Wochen her #3947

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1514
Hallo Herr Herrmannsfeldt,

wenn Sie ein eindeutiges Kriterium haben können Sie dieses verwenden um einen eindeutigen Dateinamen mittels des String Append Heater zu generieren. Hierzu einfach alle Felder, die das eindeutige Kriterium darstellen, mittels des String Append Heater zusammenfassen, ggf. ein Trennzeichen „-„ angeben und anschließend über einen Set Parameter Heater einen FlowHeater Parameter z.B. „DATEINAME“ setzen.
Diesen FlowHeater Parameter können Sie nun im TextFile Adapter als Platzhalter für den Dateinamen verwenden. Achtung: hier muss der Parameter mit den Dollarzeichen umschlossen werden!

      z.B. C:\Export\$DATEINAME$.csv

So wird jeder Datensatz der READ Seite genau in eine CSV Datei auf der WRITE Seite exportiert.


gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Holger Herrmannsfeldt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
  • Seite:
  • 1

andere Sprachen

en

FlowHeater Home

de en

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Copyright © 2009-2020 by FlowHeater GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Follow us on

twitter  facebook

YouTube

 de en