Der Daten Import / Export Spezialist
 
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

FH Server und Excel-Import 2 Wochen 17 Stunden her #4619

  • Gerhard Samstag
  • Gerhard Samstags Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 7
Hallo Robert,
ich bräuchte mal wieder deine Unterstützung.
Ich versuche eine Excel-Datei über den FH-Server in eine SQL-Datenbank zu importieren. Wenn ich die Definition im Desginer ausführe ist alles prima, keine Fehler und auch keine Warings. Wenn ich die Definition für csv's umschreibe und auch den Trigger-Filter anpasse, klapp es auch wunderbar. Nur mit Excel geht es nicht. Die beiden Verzeichnisse:
C:\Windows\SysWOW64\config\systemprofile\Desktop und C:\Windows\System32\config\systemprofile\Desktop habe ich auch angelegt. Das Laufwerk mit der Datei ist in beiden env.txt erzeugt mit "envirnonment.fhd" vorhanden. Der FH-Server läuft auch mit dem gleichen Benutzer wie ich für den Designer angemeldet bin.
Ich benutze einen Windows Server 2019 64bit mit FH 2.4.2. 64bit.
Der Fehler der ausgegeben wird lautet:
----
FlowHeater (R) Batch Modul (64 Bit): Version 4.2.4
ServerTask: 4864410a-c4f8-4813-a7de-8be7c2561939
Definition: E:\HOURS\Email.fhd
Start: 01.08.2022 16:02:58
processing step [Default] (1/1) ...
The remote procedure call failed. (Exception from HRESULT: 0x800706BE)
Exit code 12
---
2022-08-01 16:02:56.652409 [Info] (File Monitoring) : New file available: E:\HOURS\Email.xlsx
2022-08-01 16:02:56.846392 [Info] (Worker 2) : Do Task: HOURS_Email -> START
2022-08-01 16:02:56.870373 [Info] (Worker 2) : Start new process : C:\Program Files\FlowHeater Server V4\Versions\x64\4.2.4\FHBatch.exe /ReadFileName E:\HOURS\Email.xlsx E:\HOURS\Email.fhd - ServiceUser=samstag
2022-08-01 16:03:12.799356 [Error] (Worker 2) : Task [HOURS_Email], Step [Import Data] no resume on error, stop task execution! Result=12
2022-08-01 16:03:12.810377 [Info] (Worker 2) : Send Notification for Task HOURS_Email, Notification Error Upload Emails
2022-08-01 16:03:13.794473 [Info] (Worker 2) : Do Task: HOURS_Email -> END - 16,9370787 seconds
---

Hättest du noch einen Tipp was ich prüfen kann? Muss ich vielleicht noch die 32bit Version von FH installieren?

Danke und viele Grüße
Gerhard



 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FH Server und Excel-Import 2 Wochen 14 Stunden her #4620

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1782
Hallo Gerhard,

dem Excel Adapter ist es egal welche Office Version (32 Bit oder 64 Bit) installiert ist. Der 32 Bit FlowHeater Excel Adapter kann auch ein 64 Bit Excel verwenden und umgekehrt, daran liegt es schonmal nicht.

Hier mal was Du noch versuchen kannst.
  1. wurde der Dienst bzw. der Server auch nach der Anlage der beiden Verzeichnisse neu gestartet?

  2. Meistens hilft bei dem Problem eine Office Reparatur

  3. Hilft die Reparatur nicht, gibt es nur noch die Option das Office Paket zu deinstallieren und nach einem Neustart wieder zu installieren

Wenn du Punkt 2) und 3) nicht durchführen möchtest kannst du den Server generell erstmal Testen ob es generell über den FlowHeater Server funktionieren würde. Geht aber erst ab Version 4.2.6 , dieses Feature ist undokumentiert!


Hier das Vorgehen wie die den Server Interaktiv starten kannst.
  1. Den FlowHeater Server Dienst beenden

  2. Dann den FlowHeater Server Dienst auf deaktiviert stellen so dass er nicht mehr automatisch gestartet wird

  3. Danach kannst du den Server aus der CMD Konsole über
         „FHServer.exe /InteractiveServerMode“
    starten

  4. Die GUI musst du in diesem Fall über folgenden Befehl starten, geht auch aus der Konsole
         „FHServer.exe /InteractiveServerGUI“

Wenn es über den Interaktiven Server Modus funktioniert dann liegt das Problem an der Office COM Automation Schnittstelle von Microsoft und kann nur durch die Office Reparatur bzw. Neuinstallation behoben werden!

Wenn Du eh immer am Server angemeldet bist kannst du den Server auch z.B. über ein AUTOLOGON CMD Skript im Interaktiven Modus starten.
 
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FH Server und Excel-Import 1 Woche 6 Tage her #4621

  • Gerhard Samstag
  • Gerhard Samstags Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 7
Hallo Robert,

vielen Dank für die Tipps. Ich habe nun folgendes umgesetzt:

1) Flowheater Designer auf 4.7.4 aktualisiert.
2) Office eine vollständige Reparatur durchgeführt + Reboot
3) Dateneinspieleung über den FHServer Standard weg durchgeführt. Identisches Verhalten :-(
4) Dienst gestoppt und deaktiviert
5) zwei Konsolen geöffnet. Über die erste den FHServer interaktiv gestartet. In der zweiten Konsole die GUI gestartet. Dort wird mir auch im Current State der InteraktivModus angezeigt. Anschließend habe ich die Excel-Datei an die Stelle kopiert, an der der FHServer sie auch erwartet.
Kurze Zeit später, ca 7 Sekunden, hat sich der FHServer aus der erste Konsole ohne Kommentar beendet. Die Datei ist auch an der Stelle verblieben und wurde nicht verschoben, wie unter 3). Das Logging, dass ich vorher aktiviert hatte, hat keinen Text ausgegeben. Auch wurde die Durchführung des Tasks in der FHSGUI nicht angezeigt.

Hast Du noch eine Idee?

Danke und viele Grüße
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FH Server und Excel-Import 1 Woche 6 Tage her #4622

  • Gerhard Samstag
  • Gerhard Samstags Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 7
Hallo Robert,
wie besprochen habe ich folgende weitere Schritte vorgenommen:
1) Office deinstalliert
2) Reboot
3) Office neu installiert
4) Procedure neu aufgerufen im ServiceModus -> Ergebnis: Ist wieder auf den Fehler 12 gelaufen.

Viele Grüße
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FH Server und Excel-Import 1 Woche 2 Tage her #4624

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1782
Hallo Gerhard,

das ist nicht schön  Folgendes kannst du noch versuchen.

Den Server mal unter einem anderen technischen Benutzer laufen lassen. Also neuen Benutzer mit Administrator Berechtigungen anlegen. Mit diesem Benutzer anmelden und Excel einmalig öffnen damit das Profil angelegt wird. Anschließend kannst du dich wieder mit deinem „normalen“ Benutzer anmelden und den Dienst so konfigurieren, dass der FlowHeater Server unter diesem Benutzer läuft.

Falls das auch nichts bringt, nochmals die Deinstallation mit anschließender Neuinstallation vom Office Paket durchführen.

Sollte das auch wieder nicht funktionieren bleibt nur den FlowHeater Server im Interaktiven Modus zu betreiben solange bis hier eine Lösung des Problems in Sicht ist. Damit nach einem REBOOT des Servers der FlowHeater Server auch wieder läuft kannst du AUTOLOGON aus den Sysinternals Tools einen Autologon durchführen und den FlowHeater Server per Autostart Skript ausführen lassen.

Sobald es hier eine Lösung des Problems gibt gebe ich Dir Bescheid.
 
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.211 Sekunden

andere Sprachen

en

FlowHeater Home

de en

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Copyright © 2009-2022 by FlowHeater GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Follow us on

twitter  facebook

YouTube

 de en