Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!

Unterstützung für vCard (Adressen) Textdateien

vCards sind elektronische Visitenkarten die z.B. aus Adressbüchern von Email Programmen exportiert und importiert werden. Mit dieser Version können nun im FlowHeater vCard Textdateien sowie allgemein auch andere zeilenbasierende (unstrukturierte) Textdateien gelesen und auch geschrieben werden. Der FlowHeater unterstützt ebenso evtl. in der vCard eingebettete Bilddaten.

Ein Beispiel wie vCard Dateien verarbeitet werden können finden Sie hier: Import und Export von vCard Dateien.

 

ReleaseNotes zur Version 3.3.0 vom 02.12.2013

Alle Änderungen im Überblick

  • TextFile Adapter unterstützt nun auch zeilenbasierende Textdateien, z.B. vCard Dateien.

  • SqlServer Adapter mit Unterstützung für Auto Inkrement (Identity) Inserts. Ein Beispiel wie es geht sowie was bei Auto Wert Inserts zu beachten ist finden Sie hier: SQL Server Import IDENTITY (Auto Inkrement) Felder

  • SQLite Adapter mit UTF8 und UTF16 Unterstützung. Standardmäßig wird UTF8 verwendet.

  • Der TextFile Adapter unterstützt nun auch mehrzeilige Sätze in CSV Textdateien und weist die Inhalte automatisch der richtigen (vorherigen) CSV Zeile zu. Sind die einzelnen Spalten mit einem Texttrennzeichen gequotet können theoretisch in allen CSV Spalten Zeilenumbrüche vorkommen, ansonsten ist das bis auf die Letzte CSV Spalte möglich. Hinweis: Diese Option muss über die erweiterten Einstellungen im TextFile Adapter aktiviert werden!

  • TextFile Adapter mit verbesserter Voransicht. Die Fenstergröße kann nun auch maximiert werden, sowie ist es nun möglich zwischen der Listenansicht (Default) und der Nativen/Originalen Ansicht umzuschalten.

  • AutoTrimFields. Neue Funktion die in allen Adaptern zur Verfügung steht. Wird diese Option aktiviert werden Leerzeichen am Anfang und Ende von Zeichenketten automatisch entfernt. Bisher musste mühsam jedes Feld einzeln mit dem String Trim Heater bearbeitet werden um die unnötigen Leerzeichen zu entfernen. Diese Option ist besonders hilfreich beim Lesen von Textdateien mit festen Feldlängen sowie bei Datenbankfeldern die am Ende mit Leerzeichen aufgefüllt werden (z.B. CHAR, NCHAR).

  • Datenbank Adapter Allgemein. Im Konfigurator steht nun ein weiterer Reiter „Erweitert" für erweiterte Einstellungen zur Verfügung. Hier können Parameter wie Connection/Command Timeout, Datenbank Transaktionsverhalten, etc. eingestellt werden.

  • Datenbank Adapter Allgemein. Der Default Wert für den Datenbank Verbindungsaufbau „Connection Timeout" wurde auf 5 Sekunden verringert.

  • Fehlerbereinigung bei gleichzeitiger Verwendung von Gruppierungen und Set/Get Parameter Funktionen.