Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!

Einfache Wenn-Dann-Sonst Bedingung

Hier sehen wir ein kleines einfaches Beispiel wie mit dem If-Then-Else Heater in der Praxis Wenn-Dann-Sonst Bedingungen definiert werden können.

Ausgangssituation

If-Then-Else Beispiel
If-Then-Else Beispiel

Alle Beispiele sind als fertige Definition Bestandteil des FlowHeaters und können direkt über den Designer geöffnet werden!

Das Beispiel liest auf der Read Seite folgende kleine Textdatei.

      1;erster artikel;10,50 €;10
      2;zweiter artikel;20,56 €;4
      3;dritter artikel;33,66 €;14

Das 1. Feld ist die Artikelnummer, das 2. Feld die Artikelbeschreibung, das 3. Feld der Artikelpreis und das letzte Feld soll die noch vorhandene Lagermenge wiederspiegeln. Die ersten 3 Felder werden 1:1 zum Write Adapter durchgereicht.

Uns interessiert hier nur das Feld Lagermenge. Wenn die Lagermenge kleiner (<) 5 ist, soll auf der Write Seite ein Hinweis ins Feld geschrieben werden, dass der Artikel demnächst nachbestellt werden muss.

 

If-Then-Else Bedingung
If-Then-Else Bedingung

Bedingung:

Die Bedingung wird über einen Doppelklick auf den If/Then/Else Heater definiert. In diesem Fall wurde genau eine Bedingung angegeben. Wenn das Feld Lagerbestand einen Wert größer (>) 5 hat, dann soll das Feld Lagerbestand auch 1:1 zum Write Adapter durchgereicht werden. Wenn der Wert kleiner gleich (<=) 5 ist, dann soll der Text "Lagerbestand <= 5, Artikel muss bestellt werden!" in das Feld Lagerbestand geschrieben werden. Der Wert soll als Zahlenwert (Change Data Type = Int) verglichen werden.

Dann:

Hier müssen wir einen kleinen Trick verwenden. Da das Feld Lagerbestand bereits zum Heater IfThenElse eine Verbindung hat wurde hier der Clone Heater verwendet um den Inhalt des Felder Lagerbestand auch als 2. Eingangsparameter für den IfThenElse Heater zu verwenden, der dann falls die Bedingung zutrifft zurückgeliefert wird.

Sonst:

Der Inhalt "Lagerbestand <=5, Artikel muss bestellt werden!" kommt statisch aus dem X-Value Heater.

Hinweis: Klicken Sie (einfach) auf den IfThenElse Heater, dann werden die Eingangsreihenfolgen der Parameter im Designer angezeigt.