Der Daten Import / Export Spezialist
 
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Der FlowHeaterServer arbeitet eine Batch Datei nicht ab. 6 Monate 2 Wochen her #4259

  • Oliver Barz
  • Oliver Barzs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 48
Hallo Her Stark,

ich generiere außerhalb von FH eine Batch Datei.
Diese möchte ich vom FHServer ausgeführt haben, sobald die Verzeichnisüberwachung greift.
Die auszuführende Datei, ist praktisch die auszulösende Datei.
Leider macht der Server dies aber nicht.

Ich habe dann eine weitere Batch Datei erstellt mit dem Inhalt:
call c:\Batch\upload.bat

Diese soll dann die auszuführende Datei sein.
Der FHServer macht hier auch etwas und verschiebt die Datei anschließend in ein "Fehlerfreies" Verzeichnis,
aber tatsächlich ausgeführt wurde der Befehl nicht.

Manuell lassen sich die Scripte problemlos ausführen.
Daher schließe ich einen Fehler in den BatchDateien aus.

Haben Sie ein Idee?

VG Oliver Barz
 
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der FlowHeaterServer arbeitet eine Batch Datei nicht ab. 6 Monate 2 Wochen her #4261

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1681
Hallo Herr Barz,

das Problem in dem Fall ist, der FlowHeater Server bzw. die Aufgabe wird sofort nach Erstellung der Datei getriggert. Sie generieren aber in hier eine „Leere“ Datei und fügen nach und nach weiteren Inhalt hinzu. Das bekommt der Server nicht mehr mit, da hier die Aufgabe direkt nach dem ersten Schießen, hier wahrscheinlich noch ohne Inhalt, verarbeitet wird und so die „Leere“ BAT Datei ausgeführt wird.

Sie können das lösen, indem Sie die Aufgabe auf „Auslösen bei Datei Umbenennung“ umstellen. Nun generieren Sie die BAT Datei erstmal temporär z.B. als .temp. Wenn die Datei nun komplett geschrieben ist benennen Sie die Datei in „upload.bat“ um. Nun sollte Ihre Batch Kette ausgeführt werden.

 
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der FlowHeaterServer arbeitet eine Batch Datei nicht ab. 6 Monate 2 Wochen her #4262

  • Oliver Barz
  • Oliver Barzs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 48
Hallo Herr Stark,

ihre angeführte Problematik, hatte ich schon vermutet und deshalb eine zeitliche Verzögerung in die Aufgabe eingegeben.
Nun habe ich genau Ihren Rat befolgt (umbennen) aber auch das wird nicht ausgeführt.
Der Server macht weiterhin etwas, verschiebt die Datei nach der Bearbeitung, aber das auszuführende Script wird einfach nicht ausgeführt.
Diese ganze Aktion dauert auch verhältnismäßig lange. (ca. 2 Minuten)
Sobald ich das Script manuell anstoße wird es sofort innerhalb weniger Sekunden abgearbeitet.

Ich habe nun alles einmal auf "Zeitplanung" umgebaut, aber auch hier wird das Script nicht bearbeitet.
Ich habe auch schon die Pfade im Script geändert, diese waren ursprünglich so generiert worden:
"\\Mein-pc\c\Program Files (x86)\....
Jetzt
"c:\Program Files (x86)\...

Aber leider auch ohne Erfolg. Es ist wie verhext.

VG Oliver Barz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der FlowHeaterServer arbeitet eine Batch Datei nicht ab. 6 Monate 2 Wochen her #4263

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1681
Hallo Herr Barz,

jetzt fängt die Fehlersuche an  Hierzu bitte mal im Server Manager unter dem Reiter Konfiguration den “LogLevel” auf Debug stellen, siehe Screenshot. Anschließend können Sie auf dem Reiter Logging Live ansehen was gerade durchgeführt wird. Nach der Aktivierung des Loggings nun die Aufgabe einmal starten. Wenn die Aufgabe beendet wurde bitte diese Ausgaben hier zur weiteren Analyse posten.

Dann bitte mal beschreiben wie die Batch Datei dynamisch geschrieben wird. Ich vermute, dass diese Datei, während der Erzeugung, nicht sauber geschlossen wird und es hängt der Inhalt noch im Cache des Betriebssystems?

 
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der FlowHeaterServer arbeitet eine Batch Datei nicht ab. 6 Monate 2 Wochen her #4264

  • Oliver Barz
  • Oliver Barzs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 48
Hallo Herr Stark,

vielen Dank für Ihre Bemühungen.

2021-03-31 17:45:23.093114 [Info] (File Monitoring) : File changed: C:\zzz\shop\Batch\Rechnungsupload.bat
2021-03-31 17:45:23.218139 [Info] (Worker 1) : Do Task: Inbase Rechnungsupload Rechnungen -> START
2021-03-31 17:45:23.218139 [Info] (Worker 1) : Start new process : cmd.exe /c C:\zzz\shop\Batch.bat - ServiceUser=tuFHServer
2021-03-31 17:45:34.231096 [Info] (Worker 1) : Do Task: Inbase Rechnungsupload Rechnungen -> END - 11,0129573 seconds

Die *.bat wird aus einem Wawi WorkFlow mit mehreren Datensätzen nacheinander gefüllt.
Ich könnte auch pro Datensatz eine Datei schreiben lassen, die dann durchnummeriert werden.
Diese erstellte *.bat soll dann vom FHServer ausgeführt werden.
Da das nicht sofort funktionierte, habe ich eine weitere BatchDatei manuell erstellt mit dem Inhalt " call c:\Batch\upload.bat"
und den FH Server gebeten, diese Batch zu starten.

Die Bearbeitung erfolgt auch immer, nur wird der Inhalt meiner Batch tatsächlich nicht ausgeführt.

Ich möchte Sie auch nicht zu sehr damit strapazieren, es würde dann sicher auch mit einem weiteren Script und dem Windows Taskplaner einer Lösung zu finden sein.

VG Oliver Barz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der FlowHeaterServer arbeitet eine Batch Datei nicht ab. 6 Monate 2 Wochen her #4265

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1681
Hallo Herr Barz,

Sie erzeugen, bzw. benennen eine Datei „Rechnungsupload.bat“ um, die dann die Aufgabe triggert und führen dann die Batchdatei (.bat) „Batch.bat“ aus!

Wenn die dynamisch erzeugte Datei „Rechnungupload.bat“ manuell ausgeführt funktioniert sollte diese auch über den FlowHeater Server funktionieren. Eine zusätzliche Ausführung über den Windows Aufgabenplaner benötigen sie nicht. Der FlowHeater Sever wurde im Prinzip genau deswegen entwickelt um die Windows Aufgabenplanung nicht mehr verwenden zu müssen

PS: Wenn Sie auf dem Reiter „Konfiguration“ auf dem Button „Speichern“ klicken ist die Logging Ausgabe noch etwas detailreicher. Sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen

 
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der FlowHeaterServer arbeitet eine Batch Datei nicht ab. 6 Monate 2 Wochen her #4266

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1681
Eigentlich wäre es besser Sie generieren Ihre Batch Datei und in einen weiteren Verarbeitungsschritt, der gleichen Aufgabe, führen Sie dann diese dynamisch generierte Batch Datei dann aus. Damit auch wirklich die aktuell generierte Datei  ausgeführt wird am besten diese Datei in einem vorgelagerten ersten Verarbeitungsschritt löschen.
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der FlowHeaterServer arbeitet eine Batch Datei nicht ab. 6 Monate 2 Wochen her #4269

  • Oliver Barz
  • Oliver Barzs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 48
Ich habe jetzt alle Möglichkeiten ausgeführt. Ohne Erfolg.
Es wird vermutlich an der extern generierten *.bat liegen.

Als Test habe ich mal andere Batch Befehle wie "move" oder "rename" genutzt und mit dem FHServer ausgeführt.
Die werden alle korrekt bearbeitet.

Ich habe die komplette Aufgabe nun erfolgreich über einen Taskplaner eingerichtet.
Die Verzeichnisüberwachung steht mir hier allerdings nicht zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der FlowHeaterServer arbeitet eine Batch Datei nicht ab. 6 Monate 2 Wochen her #4270

  • Oliver Barz
  • Oliver Barzs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 48
Unbehandelte Ausnahme: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
   bei up2shop_amazon.Configuration.GetAccounts() in D:\up2shop_amazon\up2shop_amazon_sources_20201201\up2shop\up2shop_amazon\Configuration.cs:Zeile 127.

Kann es sein, dass dem FHServer der Zugriff nicht möglich ist, weil er auf einem anderen Benutzer läuft?
Im Script ist eine *.exe auszuführen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der FlowHeaterServer arbeitet eine Batch Datei nicht ab. 6 Monate 2 Wochen her #4271

  • Oliver Barz
  • Oliver Barzs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 48
Ok, daran lag es.
Ich habe den FHServer Dienst jetzt auf den laufenden "Administrator" gesetzt.
Die Scripte werden jetzt wie gewünscht verarbeitet.

Nochmals vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.148 Sekunden

andere Sprachen

en

FlowHeater Home

de en

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Copyright © 2009-2021 by FlowHeater GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Follow us on

twitter  facebook

YouTube

 de en