Der Daten Import / Export Spezialist
Schauen Sie sich auch die verfügbaren Beispiele zum Excel Adapter an evtl. kann Ihre Frage hiermit schon beantwortet werden: CSV Export mit Gruppierung

Bedingung soll nicht den Datenbestand filtern

Mehr
6 Jahre 6 Monate her - 6 Jahre 6 Monate her #2756 von Marko
Hallo Forum.
Ich lese auf der linken Seite aus einer Exceldatei das Vorkommen eines Wortes in einem Text aus und protokolliere dieses auf der rechten Seite in einer unabhängigen Spalte mit einer 1. Hierzu verwende ich ein If else Konstrukt mit x-Value "1". Die anderen Daten sollen dennoch verarbeitet werden. Geht dieses nur über vor-/nachgelagerte Flowheaterdefinitionen? Wäre eigentlich toll wenn man das Verhalten der Verarbeitung einstellen könnte.

Gruß
Marko
Letzte Änderung: 6 Jahre 6 Monate her von Marko.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 6 Monate her #2757 von FlowHeater-Team
FlowHeater-Team antwortete auf Bedingung soll nicht den Datenbestand filtern
Hallo Marko,

ich verstehe die Frage nicht so ganz, bitte ggf. etwas genauer beschreiben was Sie durchführen möchten.

Wenn Sie in der Definition nur eine Bedingung einbauen, ohne Filter Heater , werden alle Daten verarbeitet. In der zusätzlichen Spalte steht dann ob das gewünschte Wort in der Excel Spalte vorkommt oder nicht.

Sobald Sie einen Filter verwenden kommen auf der WRITE Seite nur Daten an die „nicht“ der Filterbedingung entsprechen!

Geplant ist (Termin kann dazu noch nicht genannt werden), dass wenn mehrere Adapter auf der WRITE Seite hinzugefügt wurden, im Filter Heater angegeben werden kann ob der Filter für alle Adapter oder nur für bestimmte Adapter gelten soll. Derzeit sind automatisch alle Adapter von der Filterbedingung betroffen.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 6 Monate her #2758 von Marko
Hallo Herr Stark. Die von Ihnen beschriebene Funktionserweiterung war so gemeint wie Sie es beschrieben haben. (Trennung des Filter Heater vom zu verarbeitenden Datenbestand) Um die gewünschte Verarbeitung jetzt zu erreichen müsste man vermutich erst eine Flowheaterdefiniton ohne Filter ausführen und danach eine 2.te Flowheaterdefiniton mit Filter als Update auslösen oder gibt es einen anderen Weg um dieses über eine Flowheaterdefinition zu bewerkstelligen?

Gruß
Marko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 6 Monate her #2759 von FlowHeater-Team
FlowHeater-Team antwortete auf Bedingung soll nicht den Datenbestand filtern
Ja, ihr beschriebenes Vorgehen ist derzeit die einzige Möglichkeit das zu erreichen.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.346 Sekunden

andere Sprachen

en

FlowHeater Home

de en

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Copyright © 2009-2023 by FlowHeater GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Follow us on

twitter  facebook

YouTube

 de en