Der Daten Import / Export Spezialist
Schauen Sie sich auch die verfügbaren Beispiele zum Excel Adapter an evtl. kann Ihre Frage hiermit schon beantwortet werden: CSV Export mit Gruppierung

Export MSSQL nach Excel Schlüsselfelddefinieren

  • Thomas Hörner
  • Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #4013 von Thomas Hörner
Export MSSQL nach Excel Schlüsselfelddefinieren wurde erstellt von Thomas Hörner
Hallo,

ich habe folgendes Problem, wenn ich Daten mit dem Exceladapter aus einem MSSQL-Server exportieren möchte, erhalte ich folgende Meldung:

Kein Schlüsselfeld für die Excel Updatefunktion definiert
(screenshot im anhang)

Ich finde nun nirgends etwas, dass ich ein Schlüsselfeld definieren könnte.

Kann mir dazu jemand weiterhelfen?

MfG
Thomas Hörner
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Thomas Hörner
  • Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
Mehr
2 Jahre 3 Monate her #4014 von Thomas Hörner
Thomas Hörner antwortete auf Export MSSQL nach Excel Schlüsselfelddefinieren
Hallo zusammen,

sorry, hat sich erledigt, habe immer auf dem falschen Adapter danach gesucht.

mfG

Thomas Hörner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 3 Monate her #4017 von FlowHeater-Team
FlowHeater-Team antwortete auf Export MSSQL nach Excel Schlüsselfelddefinieren
Hallo Herr Hörner,

kein Problem, vielen Dank für die Korrektur. Hier nur kurz für alle anderen die Lösung des Problems.

Hier wurde versehentlich im Excel Adapter die Option „Daten aktualisieren“ mit aktiviert. Sobald diese Option aktiv ist, müssen auf dem Reiter „Felder / Datentypen“ ein oder mehrere Felder markiert werden die für mögliche Updates von bestehenden Excel Zeilen verwendet werden sollen.

Ohne diese Zuordnung kann der Excel Adapter sonst keine betreffenden Datensätze/Zeilen im angegebenen Datenblatt für ein mögliches Update finden. Es sollte ausreichen, wenn hier die Option „Daten aktualisieren“ deaktiviert wird, so werden die exportierten Daten aus der SQL Server Datenbank einfach in die Excel Arbeitsmappe importiert ohne zu prüfen ob eine Update durchgeführt werden muss. Vorteil: Der Excel Export wird ohne die zusätzliche Updateprüfung auch wesentlich schneller durchgeführt.




gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.271 Sekunden

andere Sprachen

en

FlowHeater Home

de en

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Copyright © 2009-2023 by FlowHeater GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Follow us on

twitter  facebook

YouTube

 de en