FlowHeater Demo Video
 
Der Daten Import / Export Spezialist
 
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Es wird nicht das komplette Verzeichnis abgearbeitet. 1 Woche 4 Tage her #4172

  • Oliver Barz
  • Oliver Barzs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 24
Hallo Herr Stark,

in einem Verzeichnis liegen einige csv Dateien, die per FHBatch bearbeitet werden sollen.

Im Write Adapter Allgemein ist nur der Haken bei "Erste Zeile enthält Feldnamen" gesetzt.

Damit wird allerdings nur eine Datei bearbeitet und korrekt ausgegeben.

Setzte ist die beiden anderen Haken noch dazu, "an vorhandene Datei anfügen" und "Spaltenüberschrift....
werden alle Dateien korrekt bearbeitet und übergeben, allerdings bleibt die Zeile 1 komplett leer, 
und es wird keine Kopfzeile mehr übergeben.

Nehme ich den Haken bei "Spaltenüberschrift..." raus, dann bekommt jeder Datensatz eine Überschrift, aber Zeile 1 bleibt trotzdem leer.

Was noch zum Problem wird, ist, dass unter dieser Einstellung die Zieldatei bei einem weiteren Batchaufruf die neuen Daten 
angehängt bekommt, was nicht erwünscht ist. Die Zieldatei müßte somit vor jedem neuen Durchlauf geleert werden.

Irgendwie ist hier der Wurm drin.

Anbei auch noch die BatchDatei
@echo off
REM Hier ggf. den Installationspfad zur FHBatch.exe anpassen!
set FHBATCH="c:\FlowHeater\FlowHeater V4\BIN\FHBatch.exe"
%FHBATCH% /ReadFileName c:\Test\*.csv c:\Flowheater\Import.fhd

VG Oliver Barz

p.s Ich hatte schöne Screenshot hier eingestellt, aber beim Absenden wurden diese durch einen ellenlangen Text ersetzt.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Oliver Barz.

Es wird nicht das komplette Verzeichnis abgearbeitet. 1 Woche 4 Tage her #4173

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1602
Hallo Herr Barz,

wenn die die Option „An vorhandene Datei anfügen aktivieren“ nicht aktiviert ist, wird die Ausgabedatei vor jeder Ausführung gelöscht. Diese Option muss aktiviert sein sonst landet in der Ausgabedatei jeweils nur der Inhalt der letzten CSV Datei aus dem Verzeichnis.

Damit bei der ersten Datei, die verarbeitet wird, eine neue initiale CSV Datei angelegt wird, müssen Sie diese in Ihrem Batch CMD Skript löschen, Beispiel siehe unten.

Wenn Sie nun noch die Optionen „Erste Zeile enthält Feldnamen“ und „Spaltenüberschriften in vorhandener Datei unterdrücken“ sollte das für Ihr Vorhaben passen.

Batch CMD Skript um vor der Ausführung die Ausgabedatei zu löschen
@echo off

REM Hier ggf. den Installationspfad zur FHBatch.exe anpassen!
set FHBATCH="c:\FlowHeater\FlowHeater V4\BIN\FHBatch.exe"

REM Ausgabedatei vor Batchausführung löschen falls bereits vorhanden
if exist output.csv del output.csv

%FHBATCH% /ReadFileName c:\Test\*.csv c:\Flowheater\Import.fhd



PS: Damit Bilder hier im Forum sauber angezeigt werden müssen diese über den Button Anhang eingefügt werden. Ein direktes Copy&Paste in den Text funktioniert leider nicht!
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Es wird nicht das komplette Verzeichnis abgearbeitet. 1 Woche 1 Tag her #4174

  • Oliver Barz
  • Oliver Barzs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 24
Vielen Dank Herr Stark,

auch diese Antwort war mal wieder ein Volltreffer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

andere Sprachen

en

FlowHeater Home

de en

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Copyright © 2009-2021 by FlowHeater GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Follow us on

twitter  facebook

YouTube

 de en