Der Daten Import / Export Spezialist
Schauen Sie sich auch die verfügbaren allgemeinen Beispiele an evtl. kann Ihre Frage hiermit schon beantwortet werden: Hello World 1 / 2 / 3 , Zahlen in Zeichenketten formatieren , Einfache Wenn-Dann-Sonst Bedingung , Komplexe If-Then-ElseIf ... Bedingung , Daten filtern und gruppieren , Daten gruppieren und Werte über die Gruppierung summieren

Prüfsumme über mehrere Zeilen in allen oder einer bestimnmten Zeile

  • Philip Herbert
  • Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
Mehr
2 Wochen 4 Tage her #4746 von Philip Herbert
Hallo,

folgende Ausgangssituation.
Vorsystem unterstützt keinen Delta-Export, das nachgelagerte System müsste jede Nacht alles wegwerfen und neu aufbauen.

Ich würde daher gerne in alle  Zeilen  eine Prüfsumme  (HASH-Heater) erstellen (erledigt, funktioniert), und dann über alle Prüfsummen dieser Zeilen die einem Vorgang zugehörig sind (identische Nummer) einen Hash erstellen als Vergeichskriterium für Veränderungen im nachgelagerten System.

Schritte bis jetzt:
-CSV Datei einlesen -> inMemory (zusätzliche Spalte Hash wird gefüllt mit Appended Strings -> Hash Heater
-inMemoy -> Export Datei

bei dem letzte Vorgang (bzw. einem nachgelagerten Schritt ?) muss eine 'Hauptzeile des Vorgangs' identifiziert werden und dort der Hash über alle Hashes' eingetragen werden als 'Change Check Kriterium'

Wie könnte man das am besten lösen ?
Gesamt-Hash in separater in Memory Tabelle führen, und in jedem Schritt neu berechenen -> dann weitere Step, und Hash bei der speziellen Zeiler ersetzen ?
Oder gibt es einfachere Möglichkeiten, die ich so noch nicht gesehen habe ?

Danke, Philip Herbert
.
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Tage her #4749 von FlowHeater-Team
Hallo Herr Herbert,

ich könnte mir folgendes Vorstellen, falls ich es richtig verstanden habe.
  1. Einlesen der CSV in eine InMemory Adapter Tabelle. Hierbei wird der erste Datensatz (Kopf) markiert
  2. Lesen der InMemory Tabelle und HASH Wert mit Hilfe des Hash Heater bilden, ablegen in einer weiteren InMemory Adapter Tabelle
  3. Diesen HASH Wert im ersten Datensatz aktualisieren
  4. Die Tabelle wieder ausgeben
Im Anhang finden Sie ein kleines Beispiel dazu.

 

Dateianhang:

Dateiname: hash.zip
Dateigröße:18 KB

 

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.394 Sekunden

andere Sprachen

en

FlowHeater Home

de en

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Copyright © 2009-2023 by FlowHeater GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Follow us on

twitter  facebook

YouTube

 de en