FlowHeater Demo Video
 
Der Daten Import / Export Spezialist
 
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Schauen Sie sich auch die verfügbaren allgemeinen Beispiele an evtl. kann Ihre Frage hiermit schon beantwortet werden: Hello World 1 / 2 / 3 , Zahlen in Zeichenketten formatieren , Einfache Wenn-Dann-Sonst Bedingung , Komplexe If-Then-ElseIf ... Bedingung , Daten filtern und gruppieren , Daten gruppieren und Werte über die Gruppierung summieren
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Beim Update kein eindeutige Indiz vorhanden 4 Monate 3 Wochen her #4297

  • Holger Herrmannsfeldt
  • Holger Herrmannsfeldts Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 34
Hallo Herr Stark,

z.Zt. stehe ich vor folgender Herausforderung:
Aus einer Tabelle mit Artikelnummer, Preis, Preislisten-ID (eindeutig) sollen die Daten in eine CSV-Datei geschrieben werden. Für sich allein kein Problem, aus den Stammdaten müssen dann allerdings noch die EAN und der Bestand hinzugefügt werden. Der einige gleiche Nenner für beide Tabellen ist die Artikelnummer. Die Preislistentabelle kann sich hinsichtlich der Spalte Preislisten-ID ändern, wenn eine Preisliste gelöscht oder hinzugefügt wird.

Haben Sie da eine Idee?


Danke und viele Grüße

HH
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beim Update kein eindeutige Indiz vorhanden 4 Monate 3 Wochen her #4298

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1673
Hallo Herr Herrmannsfeldt,

da gibt es mehrere Möglichkeiten. Die einfachste wäre es die zwei Felder (EAN und Bestand) über zwei SQL Heater per Daten Lookup aus der anderen Tabelle zu holen. Hierzu die Artikelnummer über einen Parameter Heater als FlowHeater Parameter setzen und anschließend über den SQL Heater holen.

          select EAN from Tabelle2 where Artikelnummer = $ARTNR$

$ARTNR$ ist in diesem Fall der Name des FlowHeater Parameters.

Die andere Alternative wäre es über einen SQL JOIN auf der READ Seite die Daten gleich vom Datenbankserver anreichern zu lassen. Hierzu müssen Sie den SQL SELECT auf der READ Seite ein wenig anpassen.

          select * from TABELLE_1 inner join TABELLE_2 on TABELLE_1.ArtikelNr = TABELLE_2.ArtikelNr

Wenn Sie anschließend auf „Felder einlesen“ klicken werden Ihnen alle Felder beider Tabellen angezeigt. Die Felder sind anhand der Artikelnummer miteinander verknüpft.

Ein Beispiel jeweils zum Daten Lookup sowie SQL JOIN finden Sie in folgenden Artikel: SqlServer Adapter Feld aus zusätzlicher SQL-Tabelle in Textfile
 
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.164 Sekunden

andere Sprachen

en

FlowHeater Home

de en

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Copyright © 2009-2021 by FlowHeater GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Follow us on

twitter  facebook

YouTube

 de en