FlowHeater Demo Video
 
Der Daten Import / Export Spezialist
 
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Schauen Sie sich auch die verfügbaren Beispiele zum Access Adapter an evtl. kann Ihre Frage hiermit schon beantwortet werden: CSV Import , Testdaten erzeugen , Automatisierter Batch Export
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Daten aus Access Tabelle löschen 2 Wochen 1 Tag her #4037

  • Oliver Barz
  • Oliver Barzs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 9
Hallo Herr Stark,

ich habe heute aus einer csv Datei ( Aufbau ist eine Spalte mit Artikelnummer)
diese aus einer Access Tabelle entfernt. Die csv hatte cs. 8500 DS, in der Access Tabelle stehen ca. 900.000 DS.
Das ganze hat ca. 25 Minuten gedauert.

Die Access Tabelle hat keinen eigenen Primary Key, darum habe ich in den Access Adapter Configuration die Artikelnummer als eindeutigen Key angehakt.

Ist dieser Vorgang evtl. mit dem InMemory Adapter schneller zu bewältigen?

VG Oliver Barz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Oliver Barz.

Daten aus Access Tabelle löschen 2 Wochen 1 Tag her #4038

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1549
Hallo Herr Barz,

mit dem InMemory Adapter werden Sie hier keinen Geschwindigkeitsvorteil erzielen. Der Bremsklotz ist in diesem Fall die Access Datenbank. Wenn Sie im Access Adapter einen Primary Key auswählen wird der nur verwendet um ein DELETE SQL Statement zu generieren.

    z.B. delete from [IHRE-TABELLE] where [ARTIKELNUMMER] = 1234

Da Sie keinen INDEX auf Ihrer Tabelle haben muss die Access Datenbank hier für jeden Datensatz Ihrer CSV Datei einen FULL TABLE SCAN durchführen um den oder die Datensätze zu finden die gelöscht werden sollen.

Es würde ausreichen, wenn Sie auf dem Feld Artikelnummer (ACCESS) einen normalen INDEX (keinen PRIMARY KEY) anlegen. Hiermit würde die Verarbeitung wahrscheinlich unter 2 Minuten durchlaufen.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Letzte Änderung: von FlowHeater-Team.
  • Seite:
  • 1

andere Sprachen

en

FlowHeater Home

de en

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Copyright © 2009-2020 by FlowHeater GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Follow us on

twitter  facebook

YouTube

 de en