Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Wünsche und Anregungs Forum

Vermissen Sie Funktionen? Hier können Sie Wünsche und Anregungen äußern aber auch Lob und Kritik loswerden.

THEMA: Eigene Heater entwickeln / in FlowHeater integrieren

Eigene Heater entwickeln / in FlowHeater integrieren 6 Jahre 3 Monate her #110

  • kabesc
  • kabescs Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 1
Hallo Herr Stark,

wird es eine Möglichkeit geben, eigene Heaters (direkt in C#/VB.NET) zu entwickeln, die dann in FlowHeater mit dem gleichen Look&Feel eines eingebauten Heaters verwendet werden können?

Mit dem Einsatz eines Script-Heaters kommt man schon jetzt sehr weit - was dann aber fehlt, ist beispielsweise die Möglichkeit, ein eigenes Konfigurationfenster für den Anwender anzubieten. Außerdem könnte in der gewohnten Entwicklungsumgebung gearbeitet werden: Syntax Highlighting, Code Completion und insbesodere Debugging.

Ansonsten: Ein sehr hilfreiches Tool zu einem extrem attraktiven Preis - vielen Dank!

Mit freundlichem Gruß

kabesc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Eigene Heater entwickeln / in FlowHeater integrieren 6 Jahre 3 Monate her #111

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1099
Hallo Herr Schmitz,

vielen Dank für den Verbesserungsvorschlag. Ihre Anregung wurde mit auf die Liste der weiteren Funktionen gesetzt, wirklich eine super Idee. Wann das umgesetzt wird kann ich momentan leider noch nicht abschätzen.

Schauen Sie sich bis dahin mal den Forumsbeitrag "Einbindung externer DLL in .Net-Heater" an. Hiermit können Sie bereits jetzt .NET DLL´s über den .NET Script Heater in den FlowHeater einbinden. Leider ohne Konfigurationsdialog, die Konfiguration Ihrer eigenen Funktionen könnten Sie aber z.B. aus einer Textdatei auslesen. Diese Möglichkeit ist nicht ganz so komfortabel wie direkt über den Designer :(
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.074 Sekunden