Der Daten Import / Export Spezialist
Schauen Sie sich auch die verfügbaren allgemeinen Beispiele an evtl. kann Ihre Frage hiermit schon beantwortet werden: Hello World 1 / 2 / 3 , Zahlen in Zeichenketten formatieren , Einfache Wenn-Dann-Sonst Bedingung , Komplexe If-Then-ElseIf ... Bedingung , Daten filtern und gruppieren , Daten gruppieren und Werte über die Gruppierung summieren

Führende 0en aus String entfernen

  • Christoph
  • Autor
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
Mehr
8 Jahre 3 Wochen her #1827 von Christoph
Führende 0en aus String entfernen wurde erstellt von Christoph
Hallo Herr Stark,
und jetzt habe ich noch mal was für Sie ;-)

Ich habe in einer Daten-Spalte Strings, welche z. T. mit führenden Nullen (undefnierte Anzahl zwischen 0-10 Stellen) beginnen. Wie kann ich am einfachsten mit Flowheater diese 0 entfernen?

Vielen Dank!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Christoph
  • Autor
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
Mehr
8 Jahre 3 Wochen her #1829 von Christoph
Christoph antwortete auf Führende 0en aus String entfernen
Jetzt habe ich noch etwas herumgespielt bzw. gegoogled und ne Lösung gefunden:

Die Funktion fnFNullenWeg ist nicht von mir, sondern von einem gewissen HannesB/ aus einem office-loesung Forum. Die Funktion ist für VB gedacht und hat auch sofort ohne Änderung funktioniert.

Evtl. kann das noch jemand anderes brauchen:

Code:
' Diese Funktion ist zwingend erforderlich! Public Function DoWork() As Object ' Dieser Beispielcode aggiert wie der Clone Heater ' nur mit dem Unterschied, dass mehr als ein Parameter übergeben werden kann ' und davon der letzte Parameter zurückgegeben wird :-) ' weitere Infos bzw. Beispiele finden Sie in der (F1) Hilfe Dim count as Integer Dim input as String dim out as String count = InValues.Length input = InValues(0).GetString() out = "" out = fnFNullenWeg(input) return out End Function Function fnFNullenWeg(strText As String) As String Dim i As Integer For i = 1 To Len(strText) If Left$(strText, 1) = "0" Then strText = Right$(strText, Len(strText) - 1) Else Exit For End If Next i fnFNullenWeg = strText End Function

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.326 Sekunden

andere Sprachen

en

FlowHeater Home

de en

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Copyright © 2009-2023 by FlowHeater GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Follow us on

twitter  facebook

YouTube

 de en