Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: Vorhandene Daten vor dem Import löschen

Vorhandene Daten vor dem Import löschen 1 Monat 3 Wochen her #2892

  • Andreas Schauerte
  • Andreas Schauertes Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Beiträge: 49
Hallo,
ich möchte Nachts einen Import von einer umfangreichen ODBC-Quelle zu MySQL starten, bei welchem auf der WRITE-Seite (MySQL) vorher alles gelöscht wird, was älter als ein Jahr ist. Hintergrund ist, dass auf der READ-Seite auch Daten gelöscht werden, welche dann auf der WRITE-Seite bestehen bleiben würden. (Vielleicht gibt es auch eine bessere Lösung für dieses Problem)
Nun werden aber Daten gelöscht und nicht wieder befüllt. Was mache ich verkehrt? Ich lösche auf der WRITE-Seite beim Start per SQL-Heater Daten bis 364 Tage rückwirkend und lese diese per Select Kommando auf der READ-Seite ein.
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vorhandene Daten vor dem Import löschen 1 Monat 3 Wochen her #2893

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo Herr Schauerte,

Sie haben im SQL Heater den DATEDIFF falsch formuliert!

Ihre Angabe (Falsch)
DELETE FROM positionen WHERE DATEDIFF(pos_erstellt, CURDATE()) <= 364

Richtig wäre
DELETE FROM positionen WHERE DATEDIFF(CURDATE(), pos_erstellt) <= 364

Das Problem bei Ihrer Angabe ist, dass die Rückgabe vom MySQL DATEDIFF minus Werte beinhaltet und ihre Abfrage so alle Datensätze selektiert bzw. löscht außer sie wären in der Zukunft.

Sie können den Delete sehr einfach Testen indem Sie Ihn einmal z.B. in der MySQL Workbench als SELECT ausführen lassen.

z.B. SELECT * positionen WHERE DATEDIFF(CURDATE(), pos_erstellt) <= 364

So sehen sie ganz einfach welche Datensätze gelöscht werden würden.
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vorhandene Daten vor dem Import löschen 1 Monat 2 Wochen her #2895

  • Andreas Schauerte
  • Andreas Schauertes Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Beiträge: 49
Guten Morgen,
oje, da hätte ich auch selbst drauf kommen können. Vielen Dank für die Ausführliche Antwort!
Mfg A. Schauerte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.078 Sekunden