Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: Export einer Accesstabell nach SQLCE

Export einer Accesstabell nach SQLCE 2 Jahre 11 Monate her #1558

  • Monschau
  • Monschaus Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 9
Beim exportieren einer Accesstabelle nach SQLCE erhalte ich bei der Verarbeitung des 39.774 Datensatzes die Meldung "Am Ende der Abfrage fehlt ein Anführungszeichen als Trennzeichen. [,,,,]".

Ich habe keine Ahnung was dieser Fehler zu bedeuten hat und wie ich den ggf. defekten Datensatz der Accesstabelle identifizieren kann.

Die Meldung kommt auch dann, wenn ich im testmodus bin und nur das sql-script generiere.

Gruß
Monschau
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Export einer Accesstabell nach SQLCE 2 Jahre 11 Monate her #1559

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1099
Hallo Herr Monschau,

ich denke nicht, dass das beim Abrufen der Daten von Access kommt. Haben Sie auf der SQLCE (WRITE) Seite die Option für "Daten aktualisieren (Update)" aktiviert? Wenn ja könnte das die Ursache sein.

Um zu prüfen welcher Datensatz Probleme verursacht, exportieren Sie bitte mal Ihre Access Tabelle in eine CSV Textdatei und posten die Datensätze 39.773, 39.774 und 39.775. Sowie bräuchte ich den Aufbau der SQLCE Tabelle und wenn möglich die verwendete FlowHeater Definition.
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Export einer Accesstabell nach SQLCE 2 Jahre 11 Monate her #1562

  • Monschau
  • Monschaus Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 9
Hallo,

das Problem war ein Leerzeichen in einem Splatennamen.

Nun habe ich ein weiters Problem. Der verbundungszeichenfolge muss die Angabe der datenbankgröße in der Form "Max Database Size=4000;" mitgegeben werden. Der Flowheater quittiert dies aber mit einer Fehlermeldung,


Der Connectionstring im Flowheater lautete komplett:

Provider=Microsoft.SQLSERVER.CE.OLEDB.3.5;Data Source=D:\users\lb8lo7\Programme\Visual Studio\Projekte\Data Overview\Data Overview\bin\Debug\YourIdea.sdf;Max Database Size=4000;

In Visual Basic funktioniert der Zugriff über:

Public ReadOnly Property conn() As System.Data.SqlServerCe.SqlCeConnection
Get
Dim pfad As String = System.AppDomain.CurrentDomain.BaseDirectory & My.Settings.usedDatabase

Dim strConn As String
Dim objConn As System.Data.SqlServerCe.SqlCeConnection
strConn = "Data Source='" & pfad & "';Max Database Size=4000;"
objConn = New System.Data.SqlServerCe.SqlCeConnection(strConn)
Return objConn
End Get
End Property

Gruß
Monschau
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Export einer Accesstabell nach SQLCE 2 Jahre 11 Monate her #1563

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1099
Ich Denke das liegt an den Leerzeichen in der Pfadangabe. Versuchen Sie mal die Data Source wie in Ihrem VB.NET Beispiel ebenfalls in einfache Hochkommas zu setzen.

Provider=Microsoft.SQLSERVER.CE.OLEDB.3.5; Data Source='D:\users\lb8lo7\Programme\Visual Studio\Projekte\Data Overview\Data Overview\bin\Debug\YourIdea.sdf'; Max Database Size=4000;
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Export einer Accesstabell nach SQLCE 2 Jahre 11 Monate her #1564

  • Monschau
  • Monschaus Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 9
Hallo Herr Stark,

das ist leider nicht der Grund.

Der Fehler wird auch geworfen wenn ich die fhd im selben Verzeichnis wie die db speichere und der Connectionstring entsprechend Data Source=Youridea.sdf lautet.

Lege ich die db neu an, funktioniert das Befüllen so lange, bis die Größe 128 MB (Standardgröße für SQLCE-Datenbanken) überschreitet.

Gruß
Monschau
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Export einer Accesstabell nach SQLCE 2 Jahre 10 Monate her #1565

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1099
Hallo Herr Monschau,

der verwendete OleDB ADO.NET Treiber für SQL Server Compact Edition benötigt anscheinend folgende Syntax.

Provider=Microsoft.SQLSERVER.CE.OLEDB.3.5; Data Source=YourIdea.sdf; ssce:Max Database Size=4000;

Dann sollte es funktionieren.
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Export einer Accesstabell nach SQLCE 2 Jahre 10 Monate her #1566

  • Monschau
  • Monschaus Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 9
Hallo Herr Stark,

das war die Lösung. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Gruß
Monschau
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.083 Sekunden