Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: Kombinierter If-then Filter Heater

Kombinierter If-then Filter Heater 4 Monate 2 Wochen her #2760

  • Marko
  • Markos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Beiträge: 70
Hallo Forum. Ich habe einen kombinierten If-then Filter Heater erstellt, welche in 2 verschiedenen Spalten auf der READ-Seite nach den Bedingungen suchen soll. Leider wird der 2.te If-then Filter im Ergebnis nicht berücksichtigt. Ich verwende Flowheater 4.0.4 (64 bit). Wenn die Vorschau mehrfach hintereinander ausgeführt wird (nicht mitgezählt) wird das Ergebnis gar nicht mehr angezeigt. Nach einem Programm Neustart wird dann wieder nur die erste Bedingung in der Vorschau richtig angezeigt. Ein Screenshot vom Aufbau des Filters habe ich beigefügt. Hat jemand ein funktionierendes Beispiel mit Flowheater 4.0.4?

In den Bedingungen wird ein Begriff mit folgender OR Verknüpfung gesucht. *=TEST or ** TEST
Ergebnis negieren ist aktiviert.
1.If-Bedingung *=TEST or ** TEST
2.If-Bedingung =* Fall or ** Fall



Gruß
Marko
Letzte Änderung: 4 Monate 2 Wochen her von Marko.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kombinierter If-then Filter Heater 4 Monate 2 Wochen her #2762

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1099
Hallo Marko,

der Screenshot zeigt eine falsche Verwendung des IF-THEN-ELSE Heater! Die zweite Bedingung (rechts) hat keine Auswirkung, da das Resultat nicht weiter verarbeitet wird (=kein Ausgang).

Wenn Sie den Vergleichsoperator „InString "**"“ verwenden ist es nicht mehr erforderlich zusätzlich auch noch per OR Verknüpfung zu Prüfen ob die Zeichenkette mit einer bestimmten Zeichenkette beginnt "=*" oder endet "*=". So wie Sie es geschrieben haben würde es ausreichen nur einen IF-THEN-ELSE Heater mit folgender Bedingung zu verwenden.

** TEST
** FALL

Zusammen mit dem Filter Heater würden Datensätze in der diese beiden Zeichenfolgen im Text einer Spalte vorkommen gefiltert werden.

Hier finden Sie zwei Beispiele zum IF-THEN-ELSE Heater
Einfache Wenn-Dann-Sonst Bedingung
Komplexe If-Then-ElseIf ... Bedingung
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kombinierter If-then Filter Heater 4 Monate 2 Wochen her #2764

  • Marko
  • Markos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Beiträge: 70
Hallo Robert
Ich habe den Filter angepasst. Leider scheint die kombinierte Bedingung (**Test) und (**Fall) nicht zu funktionieren oder ist der Filter falsch?
Aus Spalte 1 auf der Read Seite soll der Begriff Test und aus Spalte 2 der Begriff Fall gefiltert werden. Nur wenn beide Bedingungen erfüllt sind, soll X-Value gesetzt werden.

Gruß
Marko
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kombinierter If-then Filter Heater 4 Monate 2 Wochen her #2767

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1099
Hallo Marko,

in dem Fall ist die Bedingung falsch bzw. das was Sie Vorhaben wird so nicht funktionieren! Wenn Sie alle CSV Zeilen filtern möchten in der in der ersten Spalte „TEST“ sowie in der zweiten Spalte „FALL“ vorkommt dann können Sie für diese Zeile keinen Wert mehr setzen, da die Zeile gefiltert wird. Sie könnten höchstens allen anderen Zeilen, die nicht durch die Bedingung gefiltert werden ein Kennzeichen mittgeben. Dafür reicht es aus wenn Sie der Spalte auf der WRITE Seite einen Standardwert mitgeben, da alle anderen Spalten eh gefiltert werden.

Für eine Filterbedingung über mehrere Spalten muss ein kleiner Trick angewendet werden. Für jede Spalte benötigen sie eine IF-THEN-ELSE Bedingung. Hier müssen Sie über den X-Value Heater im ELSE zweig ein bestimmtes Zeichen zurückgeben „z.B. #“. Anschließend fügen Sie diese Zeichen über einen String Append Heater zu einer Zeichenfolge zusammen. In einer weiteren Bedingung prüfen Sie nun ob die so generierte Zeichenkette den Wert „##“ hat. Wenn ja treffen beide Bedingungen zu und die Zeile bzw. der Datensatz kann gefiltert werden.

Im Anhang finden Sie zwei kleine Beispiele die genau das machen.

Dateianhang:

Dateiname: filter-ueb...lten.zip
Dateigröße:4 KB
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Letzte Änderung: 4 Monate 2 Wochen her von FlowHeater-Team.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kombinierter If-then Filter Heater 4 Monate 2 Wochen her #2769

  • Marko
  • Markos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Beiträge: 70
Super ...vielen Dank für die Beispiele.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.086 Sekunden