Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: FH Firmenlizenz auf Server mit Remote Desktop

FH Firmenlizenz auf Server mit Remote Desktop 7 Monate 4 Tage her #2699

  • Hans-Peter Bruns
  • Hans-Peter Brunss Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 11
Hallo zusammen

Wir haben eine Firmenlizenz des Flowheaters.
Die Installation läuft auf einem Server, auf dem mehrere Kollegen via RDP arbeiten sollen.
Jetzt muss ich für jeden Kollegen die Aktivierungsprozedur durchlaufen obwohl der Rechner immer derselbe ist.
Und bei Updates muss immer der Lizenzdialog abgenickt werden.
Das Problem ist, das die Kollegen bestimmte Jobs/Batches starten können sollen ohne den Desinger zu benutzen.
Gibt es eine Möglichkeit die Installation so zu machen, das die Lizenz unabhängig vom Benutzer ist und das Updates installiert werden können ohne den Lizenzdialog bestätigen zu müssen.
Und was passiert, wenn ich das ein Update installiere, oder ein neuer Mitarbeiter kommt dazu und der Kollege startet den Job, der einen Batch aufruft ohne vorher den Designer zu starten.

Gruß
HaPe Bruns
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

FH Firmenlizenz auf Server mit Remote Desktop 7 Monate 3 Tage her #2700

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1102
Hallo Herr Bruns,

die Option dass die Aktivierung für den Kompletten Rechner (KEY_LOCAL_MACHINE) gültig ist wurde mit Version 4.x deaktiviert. Als Firmenlizenzkunde haben Sie natürlich Recht, das Vorgehen ist so nicht praktikabel. Diese Möglichkeit wird mit der übernächsten Version (dann 4.0.4) für Firmenlizenzschlüssel wieder auswählbar sein, vielen Dank für den Hinweis.

Die Anzeige mit den Lizenzbedingungen bei Versionswechsel muss aber aus Gründen der Absicherung bzgl. Sorgfaltspflichten, rechtliche Belange, etc. weiterhin bestehen bleiben. Allerdings kann ich Sie beruhigen, die Abfrage erscheint einmalig nur wenn der Designer ausgeführt wird. Werden Definitionen über das Batchmodul ausgeführt werden diese ohne weitere Abfrage ausgeführt.
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

FH Firmenlizenz auf Server mit Remote Desktop 7 Monate 1 Tag her #2701

  • Hans-Peter Bruns
  • Hans-Peter Brunss Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 11
Hallo Herr Stark

Vielen Dank für die Info. Das freut mich zu lesen.
Solange das Batchmodul funktioniert, nicke ich (bzw. die Kollegen) auch gerne die AGB's ab.

Gruß
HaPe Bruns
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.076 Sekunden