Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: Fehlermeldung beim Ausführen einer Batch Datei

Fehlermeldung beim Ausführen einer Batch Datei 8 Monate 1 Tag her #2673

  • soluto GmbH
  • soluto GmbHs Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 1
Hallo,
wir haben eine Flowheater-Konfiguration angelegt, die im Designer fehlerfrei läuft.
Nun wollen wir diese als Batch starten und bekommen beim Ausführen der Batch folgende Meldung (Screenshot)

In der BAT-Datei steht folgendes: FHBatch.exe KHKArtikelKunden.fhd

Worauf ist diese Meldung zurückzuführen.
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fehlermeldung beim Ausführen einer Batch Datei 8 Monate 10 Stunden her #2674

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo,

das Problem liegt daran, dass das Batch Modul (FHBatch.exe) alle DLL´s im BIN Verzeichnis benötigt, es reicht nicht aus nur die FHBatch.exe ins Verzeichnis zu kopieren um damit eine Definition automatisiert über ein Skript auszuführen. Es gibt drei Möglichkeiten wie Sie das tun können.

1) Standard (empfohlen)
In der Standard Installation werden die ausführbaren Dateien nach

32 Bit -> C:\Program Files (x86)\FlowHeater V4\BIN
64 Bit -> C:\Program Files\FlowHeater V4\BIN

Installiert. Um jetzt diese Version auszuführen ist es am einfachsten im Skript eine Variable „FHBATCH“ zu setzen, über die Sie das Batch Modul aufrufen.
@echo off 
set FHBATCH="C:\Program Files (x86)\FlowHeater V4\BIN\FHBatch.exe"
%FHBATCH% import.fhd
Hier finden Sie ein Beispiel dazu: Automatisierter Batch CSV Import mit MS Access

2) Umgebungsvariable PATH setzen
Eine weitere Möglichkeit wäre es den Pfad in die System Umgebungsvariable PATH mit aufzunehmen. In diesem Fall können Sie FHBatch.exe direkt aus dem Skript aufrufen, egal wo es installiert ist.

3) Ihr Vorgehen (nicht empfohlen)
Die letzte Möglichkeit ist Ihre Variante. Hierzu müssen zusätzlich zur FHBatch.exe noch alle weiteren DLL´s des BIN Verzeichnisses mit in den Ordner kopiert werden, aus dem Sie den Batch starten möchten. Das Verzeichnis DE müssen Sie nur mit kopieren wenn Sie Wert auf deutsche ausgaben haben möchten.
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.077 Sekunden