Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: versch. Preise/Preistypen in SQL Tabelle

versch. Preise/Preistypen in SQL Tabelle 1 Jahr 1 Monat her #2512

  • Özel
  • Özels Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 18
Guten Tag,

folgendes Problem liegt vor. Ich habe eine Quelldatei mit den Spalten Key, Werkspreis, Nettopreis, UVP
Daraus kann man entnehmen, dass aus der einen Zeile mit den 3 unterschiedlichen Preisarten, später 3 Zeilen entstehen sollen.
Mein Ziel ist eine Tabelle mit den Spalten Key, Preistyp, Preis.
Der Schlüssel setzt sich zusammen aus Key und Preistyp.



Bisher habe ich die if-then Funktoide so definiert:
Wenn Werkspreis (Quelle) != 0,00 dann schreibe WP in Preistyp (Set-Funktoid)
Wenn Werkspreis (Quelle) != 0,00 dann schreibe WP in Preis (Set-Funktoid)

Wenn Nettopreis (Quelle) != 0,00 dann schreibe NP in Preistyp (Set-Funktoid)
Wenn Nettopreis (Quelle) != 0,00 dann schreibe NP in Preis (Set-Funktoid)
usw.

Da in das Quellverzeichnis lediglich Informationen aus einem Quellpunkt bezogen werden können, habe ich mit den Set/Get-Funktoiden gespielt.
Die beiden Get-Funktoiden (rechts vom Bild) sind jeweils die Parameter Preistyp was in Preistyp (ZIEL) führt und Preis, was in Preis (Ziel) führt.

Als Ergebnis erhalte ich lediglich den letzten Preistyp und Preis pro Schlüssel.

Hätten Sie mir einen Vorschlag der das ganze auch richtig realisieren würde?


Viele Grüße
Evren Özel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

versch. Preise/Preistypen in SQL Tabelle 1 Jahr 1 Monat her #2514

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo Herr Özel,

dafür benötigen Sie den GroupOut Heater. Hiermit können von jedem eingehenden Datensatz identische Kopien angelegt werden. In Ihrem Fall benötigen wir 2 (= 3 Datensätze auf der Ausgabeseite 1x Original + zwei Kopien).

Die duplizierten Sätze auf der READ Seite müssen nun mit Hilfe eines Zählers (AutoID Heater) sowie einer Bedingung (IF-THEN-ELSE Heater) modifiziert werden.
Im AutoID Heater muss in den Einstellungen die Auswirkung auf GroupOut eingestellt werden. So zählt der AutoID Heater von 1-3 und fängt anschließend wieder bei 1 an.

Dieser Wert kann nun in einer IF-THEN-ELSE Bedingung dazu verwendet werden einen bestimmten Wert zu verarbeiten. z.B. bei 1 den Werkspreis, bei 2 den Nettopreis, ….

Jetzt gibt es nur ein Problem, für ein Ausgabefeld benötigen Sie in Ihrem Fall insgesamt 3 Bedingungen die jeweils einen Wert liefern können. Auf der WRITE Seite kann ein Feld nur eine Verbindung aufnehmen. Um da zu umgehen, können Sie die Felder über einen String Append Heater nach der Bedingung wieder zusammenführen und dem Feld zuweisen.

Hinweis: Im String Append Heater muss konfiguriert werden, dass Leere Felder ignoriert werden.

Im Anhang finden Sie ein kleines Beispiel dazu.

Dateianhang:

Dateiname: csv-zeilen...eren.zip
Dateigröße:3 KB




gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

versch. Preise/Preistypen in SQL Tabelle 1 Jahr 1 Monat her #2515

  • Özel
  • Özels Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 18
Hallo Herr Starke,

vielen Dank für die Erklärung und das Beispiel. Das ganze war sehr verständlich, treffend und gut zugleich.

Eine Kleinigkeit funktioniert aber leider nicht wie gewünscht. Während die Preise korrekt auf die Zeilen gesplittet und eingefügt werden, funktioniert dieser Ablauf bei dem Preistyp nur beim ersten Durchlauf (siehe Screenshot).



Die Logik sowie die von ihnen vorgeschlagenen Heater wurden 1:1 übernommen.

Woran könnte das liegen?
Auf der Zielseite (SQL-Tabelle) setzt sich der Schlüssel zusammen aus Key und Preistyp. Könnte das eine Auswirkung haben?

Viele Grüße
Evren Özel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

versch. Preise/Preistypen in SQL Tabelle 1 Jahr 1 Monat her #2516

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
ich vermute jetzt mal, dass Sie beim zweiten AutoID Heater die Auswirkung nicht auf „GroupOut“ gestellt haben. So zählt dieser fortlaufend weiter und würde erklären warum es mit den ersten drei Datensätzen funktioniert hat.

Ansonsten würde ich jetzt mal die erstellte Definition zur weitere Analyse benötigen.
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

versch. Preise/Preistypen in SQL Tabelle 1 Jahr 1 Monat her #2517

  • Özel
  • Özels Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 18
GroupOut wurde im AutoID Heater eingestellt.
Im Anhang befindet sich die FHD Datei sowie ein Excelfile.

Dateianhang:

Dateiname: EIS-BASIC-...n-DB.fhd
Dateigröße:18 KB
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von Özel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

versch. Preise/Preistypen in SQL Tabelle 1 Jahr 1 Monat her #2518

  • Özel
  • Özels Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 18
Die Anhänge wurde beim ersten mal nicht komplett gezogen.
Hier noch die Quelldatei


Dateianhang:

Dateiname: Beispiel.zip
Dateigröße:955 KB
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

versch. Preise/Preistypen in SQL Tabelle 1 Jahr 1 Monat her #2521

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo Herr Özel,

es ist wie ich es vermutet habe, im ersten AutoID Heater haben Sie vergessen die Auswirkung auf „GroupOut“ zu stellen, siehe Screenshot.
Wenn Sie das ändern sollte Ihre Excel Import laufen!

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von FlowHeater-Team.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

versch. Preise/Preistypen in SQL Tabelle 1 Jahr 1 Monat her #2523

  • Özel
  • Özels Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 18
Guten Morgen Herr Starke,

scheinbar haben mir meine Augen bloß das gezeigt, was sie sehen wollten.

Vielen Dank, sie waren mir eine sehr große Hilfe.
Weiter so ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.105 Sekunden