Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: Batch funktioniert nur wenn Benutzer angemeldet

Batch funktioniert nur wenn Benutzer angemeldet 1 Jahr 1 Monat her #2502

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo,

seit dem Update auf die Version 4.0.0 funktioniert bei uns das Flowheater Batch Modul nicht mehr.
Das Batch Programm wird aus einer ASP.NET Web Anwendung aufgerufen, um aus einer Access Datenbank ein Excel File zu generieren.

Solange der Benutzer, unter dessen Account die Webanwendung läuft, angemeldet ist kann das Batch erfolgreich ausgeführt werden.
Ist der Benutzer aber nicht mehr am System angemeldet, dann gibt es die Fehlermeldung "Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt".

Mit der Version 3.3.2 funktioniert das Batch Modul auf dem gleichen Server und in gleicher Konstellation einwandfrei auch ohne dass der Benutzer angemeldet ist.

Können Sie uns zu diesem Problem weiterhelfen?

Besten Dank
P. Naab
Anfrage per Email erhalten
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von FlowHeater-Team.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Batch funktioniert nur wenn Benutzer angemeldet 1 Jahr 1 Monat her #2503

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo Herr Naab,

Verwenden Sie die 32 Bit oder die 64 Bit Version? Wenn Sie die 32 Bit Version verwenden dann bitte ich Sie das Ganze mit der aktuellen Version 4.0.0.1 nochmal zu versuchen. Hier wurde eine Kleinigkeit bzgl. der verwendeten Access Treiber geändert.

Mit der Version 3.3.2 funktioniert das Batch Modul auf dem gleichen Server und in gleicher Konstellation einwandfrei auch ohne dass der Benutzer angemeldet ist.
Verwenden Sie die gleiche (alte) Definition der Version 3 jetzt in Version 4, oder wurde hier was neu angelegt bzw. geändert? Die Fehlermeldung lässt eher darauf vermuten, dass Sie ein .NET Script verwenden und hier ein Problem vorliegt z.B. bei verwendeten Laufwerksangaben, etc.

Können Sie bitte mal zur weiteren Analyse die betroffene Definition posten?
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von FlowHeater-Team.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Batch funktioniert nur wenn Benutzer angemeldet 1 Jahr 1 Monat her #2504

  • Paul Naab
  • Paul Naabs Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 2
Verwendet wird die 32 Bit Version. Nach Update auf 4.0.0.1 tritt der Fehler weiterhin auf.
Die Definition wurde auf Version 4 angepasst..
Dass das Problem bei .Net liegt schliesse ich aus, da es mit der Version 3 einwandfrei funktioniert.
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von Paul Naab.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Batch funktioniert nur wenn Benutzer angemeldet 1 Jahr 1 Monat her #2505

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo Herr Naab,

von V3 zu V4 wurde das benötigte .NET Framework von 3.5 auf 4.5 geändert!

Die Fehlermeldung lässt mich vermuten, dass evtl. ein Problem in einem Skript (.NET Script Heater) vorliegen könnte. Damit ich mir ein Bild davon machen wäre ein blick auf die Definition hilfreich. Gerne können Sie die Definition auch per Email schicken.

Wie, über welchen Befehl, wird denn das Batchmodul aus der Web Anwendung gerufen?
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Batch funktioniert nur wenn Benutzer angemeldet 1 Jahr 1 Monat her #2506

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo Herr Naab,

vielen Dank für die Zusendung der Definition.

Bitte verwenden Sie mal anstatt des Laufwerksbuchstaben O: einen Pfad der auf einem lokalen Laufwerk C: zeigt. Bitte ändern Sie das für die Access Datenbank die gelesen werden soll, sowie für die Angabe der eigentlichen Export Definitionsdatei.

Dann umschließen Sie bitte noch den Aufruf der FHBatch.exe mit doppelten Hochkommas.

z.B. "C:\Program Files (x86)\FlowHeater V4\BIN\FHBatch.exe" /WriteFileName …

Wie bzw. worüber erhalten Sie denn die Fehlermeldung?

Läuf Ihre Webanwendung auch mit .NET Framework 4.5?
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Batch funktioniert nur wenn Benutzer angemeldet 1 Jahr 1 Monat her #2507

  • Paul Naab
  • Paul Naabs Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 2
Sämtliche verwendete Laufwerke sind lokale Laufwerke.
Aufruf in Hochkomma setzen bringt auch kene Änderung.

.NET Framework 4.5 ist nicht installiert.
Nochmals: das Batch Modul funktioniert, wenn der Benutzer auf dem Rechner eingeloggt ist.
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von Paul Naab.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Batch funktioniert nur wenn Benutzer angemeldet 1 Jahr 1 Monat her #2510

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo Herr Naab,

die FlowHeater Version 4 benötigt .NET Framework 4.5, wenn das nicht installiert ist kann ich mir jetzt nicht vorstellen, dass es überhaupt läuft. Kann es sein, dass teilweise noch das alte Batch Modul der Version 3 aufgerufen wird?

Im Anhang habe ich Ihnen eine Definition erstellt die lediglich ein kleines Log nach „C:\Temp\“ schreibt. Bitte lassen Sie diese Definition 3x in folgender Reihenfolge laufen
  1. Über den Designer ganz normal

  2. Über die Webanwendung wenn der Benutzer angemeldet ist

  3. Über die Webanwendung wenn der Benutzer nicht angemeldet ist

anschließend schicken Sie mir bitte das LogFile zur weiteren Analyse per Email zu. Gut wäre noch wenn Sie zusätzlich die Ausgabe des Batch Moduls ebenfalls in eine weitere LogDatei umleiten könnten. z.B. über folgenden Aufruf

FHBatch.exe /WriteFileName C:\Temp\fh-log.txt c:\Temp\env.fhd >> c:\Temp\output.txt


Dateianhang:

Dateiname: env.zip
Dateigröße:2 KB
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von FlowHeater-Team.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.087 Sekunden