Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: Datensätze von READ Seite mit Bedingungen zählen

Datensätze von READ Seite mit Bedingungen zählen 1 Jahr 3 Monate her #2428

  • Marko
  • Markos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Beiträge: 70
Hallo Forum
Ich möchte gerne folgende Testdaten mit verschiedenen Bedingungen zählen und das Ergebnis auf der Write Seite schreiben.

READ Seite:
Startdatum;Enddatum;Tagesdifferenz;Kalenderwoche
01.07.2015;15.07.2015;14;29
18.07.2015;03.09.2015;47;36
04.08.2015;22.10.2015;79;43
21.08.2015;10.12.2015;111;50

Bedingungen:
Wenn Startdatum und Enddatum != null und Tagesdifferenz < 15 dann +1 (Zähler1)
Wenn Startdatum und Enddatum != null und Tagesdifferenz >= 15 dann +1 (Zähler2)

Das Ergebnis soll dann über die Kalenderwoche gruppiert werden.

WRITE Seite:
Kalenderwoche;Zähler1;Zähler2

Wäre toll wenn dazu ein Beispiel gepostet wird ;)
Gruß Marko
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Datensätze von READ Seite mit Bedingungen zählen 1 Jahr 3 Monate her #2430

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1099
Hallo Marko,

das wird etwas komplex ist aber machbar :-) Das Problem sind hier die zwei unterschiedlichen Zähler.

Um das Ganze etwas übersichtlicher zu gestalten habe ich im Beispiel (s. Anhang und Screenshot) drei unterschiedliche Layer verwendet.

Default Layer) Hier wird die CSV Datei lediglich anhand der Kalenderwoche sortiert und dann auf Basis des gleichen CSV Feldes gruppiert sowie wird das Feld Kalenderwoche eins zu eins auf die WRITE Seite weitergereicht.

Zähler1 und Zähler2) Hier wurden pro Zähler die Bedingungen, wann soll der Zähler um eins erhöht werden, sowie die anschließende Summierung untergebracht.

Ich beschreibe hier jetzt mal den Layer „Zähler1“ der ander Zähler verhält sich im Prinzip genauso nur dass eine Bedingung etwas anders ist.

Im Screenshot Markierung 1) Hier wird die Bedingung gebildet wenn Start- und Ende Datum ungleich NULL bzw. Empty. Nur wenn beide einen Wert haben wird über den verwendeten String Append Heater 11 (1 von der ersten und nochmal 1 von der zweiten Bedingung) an die nächste Bedingung weitergereicht.

Im Screenshot Markierung 2) Hier wird über den IF-THEN-ELSE Heater geprüft ob „11“ angekommen ist (= beide Datumswerte haben einen Inhalt) wenn ja gibt diese Bedingung das Feld Tagesdifferenz an die nächste Bedingung weiter ansonsten 15 (oder 0 bei Zähler 2). Dann kommt die eigentliche Bedingung die Prüft ab der Wert größer oder kleiner 15 ist (je nach gewünschten Zähler). Hier wird dann nur noch der Wert 1 oder 0 an den Addition Heater weitergereicht, der dann die Werte anhand der Gruppierung summiert (Gruppierung muss über rechte Maustaste aktiviert werden).



Dateianhang:

Dateiname: gruppieren...eren.zip
Dateigröße:3 KB
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Datensätze von READ Seite mit Bedingungen zählen 1 Jahr 3 Monate her #2433

  • Marko
  • Markos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Beiträge: 70
Spitze Herr Stark. Vielen Dank für das tolle Beispiel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.081 Sekunden