Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 100.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.
  • Seite:
  • 1

THEMA: .NET Heater nicht via Feld, nur via Parameter?

.NET Heater nicht via Feld, nur via Parameter? 1 Jahr 10 Monate her #1999

  • Guido Worch
  • Guido Worchs Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Beiträge: 12
Hallo Herr Stark
Ich verwende die V4 zusammen mit dem .NET Heater für die Unterscheidung insert/update, danke für die gute Lösung.

Was mir auffällt, wenn ich die Schlüsselfelder direkt mit dem .NET heater
verbinde, dann bekomme ich IMMER eine Oracle Fehlermeldung 'SQL command not properly ended', wenn ich dieselben Felder via get/set in Heater speise,
dann klappts, ohne jede Änderung am Heater.

Eigentlich unnötiger Aufwand, gibt es dafür eine Lösung?

Gruss G. Worch
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

.NET Heater nicht via Feld, nur via Parameter? 1 Jahr 10 Monate her #2001

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1169
Hallo Herr Worch,

das liegt dann vermutlich an einer unterschiedlichen Formatierung. Z.B. Zahlenformat mit Punkt oder Komma als Dezimaltrennzeichen bzw. mit Tausendertrennzeichen oder ohne, Datumsformat Deutsch, Englisch, ISO, ...

Im Parameter haben Sie die Möglichkeit eine Formatierung bereits anzugeben. Wenn Sie hier dann den Wert im .NET Script Heater per .GetString() holen greift diese Formatierung. Wenn Sie den Wert direkt dem Heater übergeben greift die Standardformatierung des ersten Adapters der WRITE Seite.

Für eine genauere Analyse warum es in Ihrem Fall nicht funktioniert bräuchte ich die verwendete Definition.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.086 Sekunden