Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: Unterschiedliche CSV Satzarten importieren

Unterschiedliche CSV Satzarten importieren 2 Jahre 3 Monate her #1689

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Wir möchten eine CSV Textdatei mit mehreren Zeilen in lediglich wenige Zeilen SQL Daten verwandeln.

Die Eingangsdatei unserer Spedition enthält Kopfzeilen K*, Sendungsdaten über die Packmittel C* und die Packpositionen P*.

Wir möchten aus der K* Zeile lediglich die Kundennummer (hier im Beispiel 120391) und die Lieferscheinnummer als Referenz (LS140804003) zwischenspeichern. Aus den Daten der C* Zeilen (dies können auch mehrere sein möchten wir dann equivalente Anzahl von SQL Zeilen schreiben, die die Daten aus den C* Zeilen zzgl. der Kundennummer wieder geben. Das VID Datum kommt dabei aus einer anderen Tabelle und wird aus der Lieferscheinnummer LS140804003 ausgelesen.

Ich habe aktuell Probleme nach dem Schreiben der Parameter BelegNr und Kundennummer aus den Daten der K* Zeile die Verarbeitung dieser zu stoppen. Ich erhalte immer Schreibfehler. Wie setzte ich den Filter richtig ein ?

Danke für die Hilfe.
M. Bloess
Anfrage per Email erhalten
Anhang:
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Unterschiedliche CSV Satzarten importieren 2 Jahre 3 Monate her #1690

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo Herr Bloess,

Sie benötigen für jede CSV Satzart eine separate Definition. Hier fügen Sie zu allererst einen Filter ein, so dass nur die gewünschte CSV Satzart verarbeitet wird. Ich habe Ihnen mal eine Beispiel für die CSV Satzart C* erstellt. Das Beispiel verwendet eine Access Datenbank und ist komplett funktionsfähig. Würde aber auch mit dem SQL Server zusammen laufen.

Dann verwende ich im Beispiel eine Kopfzeile um die darin enthaltene „Kunden-Nr“ zu extrahieren. Die Kopfzeile wird dabei komplett in den Parameter $KOPF$ eingelesen, der dann mit Hilfe des String Split Heaters lediglich die gewünschte „Kunden-Nr“ zurückliefert. Für die VID verwende ich einen SQL Heater. Den dafür erforderlichen Parameter setzen wir vorher mittels des Set Parameter Heaters.

Hinweis: Der SQL Heater ist wesentlich einfacher und flexibler als der Datenbank Lookup Heater, deshalb wurde er in dem Beispiel verwendet.

Das setzen des Autowert Feldes „ID“ ist nicht erforderlich, darum kümmert sich die Datenbank. Alle anderen Felder wurden nur 1:1 durchgereicht.

Für die CSV Satzart P* müssten Sie sich auf diese Basis eine weitere Import Definition basteln. Über das Batchmodul können Sie dann die beiden Import Vorgänge automatisiert zusammen ausführen lassen.

Hier noch ein kleines Beispiel wie mit Hilfe des Batch Moduls CSV Dateien automatisiert eingelesen werden können: Automatisierter Batch CSV Import mit MS Access


Dateianhang:

Dateiname: unterschie...eren.zip
Dateigröße:16 KB



gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Letzte Änderung: 2 Jahre 3 Monate her von FlowHeater-Team.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.080 Sekunden