Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: Definition bricht mit "Data too long..." ab

Definition bricht mit "Data too long..." ab 3 Jahre 6 Monate her #1360

  • Andreas Schauerte
  • Andreas Schauertes Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Beiträge: 49
Guten morgen,
seit dem Update auf Version 3.1.1 (und Einfügen neuer Felder in meine Definition) bricht diese mit der Fehlermeldung "Data too long for column 'pos_bez_02' at row 1 ab.
Die Feldlänge ist in der Datenbank auf 75 eingestellt, in der Definition ist als 'Lenght: 0' - ignorieren. eingestellt.
Gelesen wird aus ODBC, geschrieben in MySQL (5.0.84)
Stelle ich das Lenght-Feld auf 75 funktioniert die Definition einwandfrei.
Gruß A. Schauerte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Definition bricht mit "Data too long..." ab 3 Jahre 6 Monate her #1361

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo Herr Schauerte,

welche MySQL Server Version setzen Sie ein? Die Feldlängen sollten eigentlich ab MySQL Server Version 5 sauber ausgelesen werden können.

Nachdem Sie die Länge manuell auf 75 geändert haben, haben Sie dann eine Warnung im FlowHeater erhalten, dass einige Werte abgeschnitten werden?

Hinweis: Das Verhalten von MySQL (strict mode / STRICT_TRANS_TABLES) bei einem Import von zu großen Feldinhalten abzubrechen könnte auch abgestellt werden. Dann würde die MySQL Datenbank die Felder automatisch und ohne Fehlermeldung auf die maximale Länge kürzen.
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Definition bricht mit "Data too long..." ab 3 Jahre 6 Monate her #1372

  • Andreas Schauerte
  • Andreas Schauertes Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Beiträge: 49
Hallo,
die MySQL Version ist 5.0.84. Bislang hat die Definition immer einwandfrei funktioniert. Erst als ich in MySQL neue Felder hinzugefügt habe schlug dies Definition fehl. Eine Warnmeldung nachdem ich die Feldlänge auf 75 eingeschränkt habe ist auch erschienen. Das ist bei dem entsprechenden Datensatz aber normal.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Definition bricht mit "Data too long..." ab 3 Jahre 6 Monate her #1374

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo Herr Schauerte,

welcher MySQL Datentyp wurde für das Feld verwendet? CHAR (75) oder VARCHAR (75)

Können Sie mal versuchen eine neue FlowHeater Definition anzulegen und die Tabelle auf der WRITE Seite erneut einzulesen. Wird die Feldlänge jetzt richtig erkannt?
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Definition bricht mit "Data too long..." ab 3 Jahre 6 Monate her #1376

  • Andreas Schauerte
  • Andreas Schauertes Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Beiträge: 49
Guten morgen,
es handelt sich um den Datentyp "VARCHAR(75)". Erstelle ich eine neue Definition, wird die Feldlänge richtig erkannt.
Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Definition bricht mit "Data too long..." ab 3 Jahre 6 Monate her #1378

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Handelt es sich bei der betroffenen Definition ursprünglich um eine Definition einer FlowHeater Version 1.x, die konvertiert wurde?

Was passiert wenn Sie in dieser Definition das Tabellenschema der MySQL Tabelle erneut einlesen, wird dann die Feldlänge ebenfalls richtig übernommen?
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Definition bricht mit "Data too long..." ab 3 Jahre 6 Monate her #1380

  • Andreas Schauerte
  • Andreas Schauertes Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Beiträge: 49
Genau, die Definition wurde beim Wechsel von 1.x auf 3.x konvertiert. Das hat einwandfrei funktioniert bis die beiden besagten Datenbankfelder hinzugekommen sind. Die Feldlänge wird beim erneuten Einlesen richtig übernommen. Wird die Länge bei einem Datensatz jedoch überschritten, wird nicht "abgeschnitten" sondern mit besagtem Fehler abgebrochen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Definition bricht mit "Data too long..." ab 3 Jahre 6 Monate her #1383

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo Herr Schauerte,

hier scheint die Konvertierung nicht ganz sauber zu laufen. Was ich aber nicht nachvollziehen kann ist das Sie oben schreiben wenn Sie die Feldlänge manuell auf 75 einstellen funktioniert die Definition wieder. Läuft dieses Definition wirklich nach dem erneuten auslesen mit richtiger Feldlänge nicht mehr? Bitte prüfen Sie das ggf. noch einmal, Danke.

Zur weiteren Analyse sowie evtl. anpassen der Konvertierungsroutine bräuchte ich die Originale 1.x Definition sowie die nach V3 konvertierte Definition ohne weitere manuelle Änderungen.
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Definition bricht mit "Data too long..." ab 3 Jahre 6 Monate her #1387

  • Andreas Schauerte
  • Andreas Schauertes Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Beiträge: 49
Hallo Herr Stark,
ich habe soeben bei der neuen Definition die Felder nochmal neu eingelesen und die Definition ausgeführt. Die Definition bricht ab ("Data too long..."). Anschließend habe ich nochmal die betreffenden Feldlängen auf "75" eingestellt. Jetzt läuft die Definition sauber ab. Lediglich eine Warnung, dass Daten abgeschnitten wurden da die Länge von 75 überschritten wurde, erscheint. Die Definition läuft aber trotz Warnung sauber bis zum Ende durch. Offenbar wird die "0" im Feld "Lenght" nach dem Einlesen nicht richtig interpretiert.

Ich habe mir nun die Mühe gemacht, die Definition in der 1.x neu zu erstellen und in der 3.1.1 zu öffnen und konvertieren. Hier funktioniert das ganze.
Die Felder "pos_bez_03" - "pos_bez_05" sind ja erst später hinzugekommen und wurden in die ursprüngliche Definition in Version 3.x entsprechend eingefügt. Anbei die Dateien.

Anhang Definitionen.zip nicht gefunden

Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Definition bricht mit "Data too long..." ab 3 Jahre 6 Monate her #1390

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1101
Hallo Herr Schauerte,

dann funktioniert die Konvertierung von alten Definitionen ohne Probleme. Die Feldlänge 0 berücksichtigt der FlowHeater nicht hier werden die Daten 1:1 an die Datenbank weitergegeben. Die Fehlermeldung "data too Long" wird dann von der Datenbank geworfen. Hier scheint das Problem das neuere MySQL Zugriffsmodule (Dritthersteller) zu sein. Das werde ich prüfen und demnächst eine Korrektur veröffentlichen.
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.091 Sekunden