Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 100.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Dynamische SQLite Abfrage

Dynamische SQLite Abfrage 3 Jahre 10 Monate her #1321

  • Dr. Oliver Schwindler
  • Dr. Oliver Schwindlers Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Beiträge: 2
Hallo Herr Stark,

nachdem sich meine Datengrundlage geändert hat muss neu FlowHeater-"Rezepte" erstellen und bin auf folgende Fragestellung gestoßen:

Ich lese aus einer CSV-Datei aktuelle Werte von mehreren Futures ein und benötige neben dem Schlusskurs auch noch die Veränderung zum Vortag. Die dazu benötigte Information Schlusskurs vom Vortag ist leider nur in der SQL-Lite Datenbank enthalten und müsste je nach dem welche Zeile aus der Zieldatei gerade eingelesen wird dynamisch aus der SQLite Datenbank ausgelesen werden. Die entsprechende Abfrage müsste wie folgt lauten, wobei das CFE_Symbol entsprechend der gerade eingelesenen Zeil gewählt werden müsste:
SELECT Settle FROM Price_DATA Where (oid = (SELECT max(oid) FROM PRICE_DATA) AND CFE_Symbol ='VIXZ13')

Anbei finden Sie die csv-Datei und ein FlowHeater-Skript (geschrieben mit der Beat 2.4.3) und der dazugehörigen SQLite-Datenbank.

Die Veränderung (Ergebnis aus Close - Close Vortga aus Datenbank) soll anschließend in die Datenbank eingelesen werden.

Vielen Dank für Ihre tatkräftige Unterstützung.

Beste Grüße,

Oliver Schwindler

Anhang FlowHeater.zip nicht gefunden

Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Dynamische SQLite Abfrage 3 Jahre 10 Monate her #1324

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1145
Hallo Herr Dr. Schwindler,

das geht mit Hilfe von FlowHeater Parametern und dem SQL Heater . Hier tragen Sie im SELECT für den Wert vom SQLite Feld CFE_Symbol z.B. den FlowHeater Parameter $SYMBOL$ (Name ist beliebig).

Über den SetParameter Heater setzen Sie dann diesen Parameter mit dem aktuellen Wert der CSV Spalte, der SQL Heater führt dann den ersetzten dynamischen SQL Befehl in der SQLite Datenbank aus.
Mit der Rückgabe können Sie dann Ihre Berechnung durchführen. Ich habe Ihre Definition mal etwas angepasst, allerdings ungetestet, da die CSV Replace Dateien nicht mitgeliefert wurden.

PS: Das Beispiel ist für Version 3! Sie können das mit der Freeware Version testen und ggf. nach Version 2 portieren. Es sollten alle Funktionen auch mit Version 2 funktionieren.

Anhang dynamische_sqlite_abfrage.zip nicht gefunden

Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Aw: Dynamische SQLite Abfrage 3 Jahre 9 Monate her #1334

  • Dr. Oliver Schwindler
  • Dr. Oliver Schwindlers Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Beiträge: 2
Hallo Herr Stark,

vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung.

Das Skript funktioniert hervorragend.

Beste Grüße,

Oliver Schwindler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.094 Sekunden