Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: AGFEO TK-Suite

AGFEO TK-Suite 4 Jahre 6 Monate her #928

  • Gerd-Jürgen
  • Gerd-Jürgens Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 2
Hallo,
ich möchte gerne die Kontaktdaten unserer Kunden in die Kontaktdatenbank von TK-Suite einmal pro Tag automatisch übertragen lassen.
Die Kontaktdaten sind von unser Warenwitschaftsprogramm in eine Access-Datenbank gespeichert. Das ist kein Problem, ich habe auch schon die richtige Tabelle gefunden, den READ-Adapter ausgewählt.
Mein Problem ist die AGFEO Datenbank.
Dies hat die Endung: .db
Ist dies eine dbase Datenbank? Dbase hat doch normalerweise die Endung: .dbf, oder?
Welchen Write-Adapter kann ich nutzen?
Was muß eingestellt werden?

Wer kann hier weiterhelfen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AGFEO TK-Suite 4 Jahre 6 Monate her #929

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1099
Hallo Gerd-Jürgen,

.db ist die Standard Dateierweiterung für SQLite Datenbanken. SQLite Datenbanken können Sie mit Hilfe des ODBC Adapters sowie folgenden SQLite ODBC Treiber verarbeiten.

Achtung: Auf 64 Bit Systemen müssen Sie auch den 32 Bit SQLite ODBC Treiber verwenden!

Weitere Infos und Beispiel zu SQLite finden Sie im Forum: FlowHeater SQLite Beispiele
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.075 Sekunden