Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: if/then heater für die Nutzung einer externen Datei

if/then heater für die Nutzung einer externen Datei 4 Jahre 7 Monate her #874

  • Peter Elsner
  • Peter Elsners Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 13
Hallo Herr Stark,
ich suche noch eine Lösung für mein Warengruppen Zuordnungsproblem, habe aber im Forum oder den Beispielen, nichts gefunden was mir weiterhilft.

Meine Aufgabenstellung ist:
(WABE=Warenbereich, HWGR=Hauptwarengruppe, WGR=Warengruppe)
Ich habe mehrere externe csv Dateien mit den Texten der HWGR und WGR erstellt, welche über die Replace heater eingelesen werden sollen.
Das Einlesen funktioniert, aber bei der Auswahl der richtigen Datei bin ich bisher mit meinen Versuchen gescheitert.
Die WABE Information (eine Zahl von 10 bis 90) zeigt auf die zu verwendende externe Datei.

Beispiel:
WABE=10
zeigt auf Datei 1
HWGR=10-99
WGR=100-999

WABE=20
zeigt auf Datei 2
HWGR=10-99
WGR=100-999
usw.


Mit welchem heater bzw heater-Kombination löse ich am besten diese Aufgabe?
Ich hoffe, Sie können mir hier weiterhelfen.

lg
Peter Elsner
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: if/then heater für die Nutzung einer externen Datei 4 Jahre 7 Monate her #875

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1099
Hallo Herr Elsner,

ich würde Ihnen vorschlagen das über eine CSV Ersetzungsdatei mit zusammengesetztem Suchkriterium zu lösen. Das ist wesentlich einfacher zu lösen und wird auch schneller ausgeführt. Ich gehe darauf hier nicht weiter ein, im Anhang befindet sich ein Beispiel (mehrere-csv-lookups-alternative.fhd) dazu.

Hier die Lösung wie Sie es eigentlich vorhaben)
Dazu benötigen Sie für jede CSV Ersetzungsdatei einen String Replace Heater sowie einen IF-THEN-ELSE Heater für die Bedingung, wann welche CSV Datei durchsucht werden soll.

Verbinden Sie das Feld WABE mit dem IF-THEN-ELSE Heater. Tragen Sie für die Bedingung "=10" im IF-THEN-ELSE Heater ein. Konfigurieren Sie den String Replace Heater für die CSV Ersetzungsdatei WABE=10 und Verbinden Sie den Ausgang des Replace Heater mit dem Eingang des IF-THEN-ELSE Heaters, dieser hat nun zwei Eingangsparameter! Einmal den Wert aus dem Feld WABE und den ersetzten Wert aus dem CSV Lookup. So verfahren Sie mit beliebig vielen CSV Ersetzungsdateien. Zum Schluß benötigen Sie noch einen String Append Heater. Verbinden Sie alle IF-THEN-ELSE Heater Ausgänge mit dem Eingang des String Append Heaters, den Ausgang verbinden Sie mit dem gewünschten Feld auf der WRITE Seite.

Der String Append Heater fügt alle lediglich alle Werte zusammen, da aber jeweils nur ein Wert von einer IF-THEN-ELSE Bedingung zurückgegeben wird steht in dem Feld auch nur ein Wert! Im Anhang befindet sich dazu ebenfalls ein Beispiel (mehrere-csv-lookups.fhd)

Anhang mehrere_csv_lookups.zip nicht gefunden

Anhang:
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: if/then heater für die Nutzung einer externen Datei 4 Jahre 7 Monate her #876

  • Peter Elsner
  • Peter Elsners Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 13
Hallo Herr Stark,
vorab erstmal vielen Dank für Ihre Hilfe und Ihren Lösungsansatz.
Nach einigem Probieren habe ich den ersten Filter für alle WG-Ebenen zum Laufen bekommen.
Nun muß ich das noch auf Ihren Lösungsansatz umlegen und testen.
lg
Peter Elsner
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.077 Sekunden