Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: FHBatch

FHBatch 4 Jahre 8 Monate her #844

  • Markus Friedlein
  • Markus Friedleins Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 3
Hallo zusammen,

hab hier evtl. nur ein Verständnisproblem.

Auf den Internetseiten steht zum FHBatch Modul

"z.B. können Sie nachdem Sie die Definition im Designer getestet und gespeichert haben das Ganze auf einen Windows Server stellen und dann über einen zeitgesteuerten Windows Task ausführen lassen. Auf dem Windows Server muss dabei keine Installation vorgenommen werden. Sie brauchen lediglich die Dateien FHBatch.exe sowie alle DLL´s ins gleiche Verzeichnis stellen, das war´s."

Was habe ich bisher gemacht:

Meine Designer Version samt Batch Modul ist auf Server1 installiert/lizenziert - und dort habe ich die FHD Datei erzeugt.

Aus dem Verzeichnis "Bin" des Server1 habe ich die Datei FHBatch.exe und sämtliche *.dll Dateien kopiert und auf den Server2 kopiert.

In das gleiche Verzeichnis des Server2 habe ich noch die FHD Datei gelegt. Mit einer Bat Datei rufe ich dann den Befehl auf:

FHBatch.exe /memory test.fhd

(natürlich sind die Verzeichnispfade berücksichtigt)

Es kommt allerdings die Medlung das ich nur die Testversion nutze... und nur 50 zeilen eingelesen werden. Ist es also doch nicht möglich mit dem Batch Modul auf anderen Servern (wo nicht der Designer installiert ist) die fhd Dateien auszuführen???

Vielen Dank schonmal


Gruß Markus

P.S. ja .Net 2 ist auf beiden Servern installiert....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: FHBatch 4 Jahre 8 Monate her #846

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1099
Hallo Herr Friedlein,

damit ist/war lediglich gemeint, dass der FlowHeater nicht
über die Setup Routine installiert werden muss. Der etwas missverständliche Text wurde geändert, vielen Dank für den Hinweis.

Sie müssen den FlowHeater auf diesem Server über den Designer einmalig freischalten/aktivieren. Hinweis: Es wird für jeden Rechner/Server eine separate Lizenz benötigt.
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: FHBatch 4 Jahre 8 Monate her #847

  • Markus Friedlein
  • Markus Friedleins Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 3
Na dann weis ich bescheid. Vielen Dank.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.076 Sekunden