Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: Dynamischer Dateiname in FTP-Steuerdatei

Dynamischer Dateiname in FTP-Steuerdatei 5 Jahre 3 Monate her #638

  • Andreas Knobloch
  • Andreas Knoblochs Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Beiträge: 33
Hallo Herr Stark,

ich habe folgende Herausforderung und zwar werden Daten aus einer Datenbank in eine Textdatei mit dynamischen Dateinamen exportiert. Diese Datei soll nun wiederum per FTP auf einen Server kopiert werden.

Ich versuche schon seit gestern die beiden Skripte, für dynamischer Dateiname und FTP-Steuerdatei, zu kombinieren. Bin hier aber auf keinen grünen Zweig gekommen.

Ich habe schon versucht beide Skripte in einem .Net-Heater zu vereinen oder zwei .Net-Heater in Reihe zuschalten. Beide Wege habe leider nicht zum Erfolg geführt.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Knobloch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Dynamischer Dateiname in FTP-Steuerdatei 5 Jahre 3 Monate her #639

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1102
Hallo Herr Knobloch,

für alle anderen Forumsteilnehmer, das Ganze bezieht sich auf folgenden vorangegangenen Beitrag: Dateipfad im .NET Script Heater anpassen

Sie müssen dazu nur den X-Value Heater (s. Screenshot) löschen und dafür das Datenbankfeld, das den Dateinamen enthält, mit den .NET Script Heater sowie File Heater verbinden.

Achtung: Beim File Heater müssen Sie die Eingangsreihenfolge der Parameter anpassen!


Anhang:
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Dynamischer Dateiname in FTP-Steuerdatei 5 Jahre 3 Monate her #640

  • Andreas Knobloch
  • Andreas Knoblochs Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Beiträge: 33
Hallo Herr Stark,

hier kam es zu einem Mißverständnis, mein Fehler, der Dateiname steht nicht in der Datenbank sonder wird per NET-Heater erzeugt. Um das Beispiel in dem Screenshot aufzugreifen, der Dateiname, welcher im Layer "Archiv schreiben" im NET-Heater erzeugt wird, soll in die Steuerdatei, welche im NET-Heater im Layer "Kopie schreiben", erzeugt wird. Es gibt quasi nur eine Version der Datei.

Kann man in einem NET-Heater mehrere Funktionen definieren wobei die eine Definition den Dateinamen erzeugt und ausgibt und die andere Funktion diesen Wert aufnimmt? Oder lässt sich dies eventuell in einer Funktion abhandeln?

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Knobloch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Dynamischer Dateiname in FTP-Steuerdatei 5 Jahre 3 Monate her #641

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1102
Hallo Herr Knobloch,

ich habe das Beispiel etwas angepasst. Hier wird jetzt nur noch ein .NET Script Heater verwendet. Das Skript hat 3 Blöcke die Sie ggf. löschen können falls nicht mehr benötigt.

Folgende aktionen führt das Skript durch.
  1. CSV Export Dateiname erzeugen
  2. BLOCK 1) TextFile Adapter mit den neuen Export Dateinamen bestücken
  3. BLOCK 2) CSV Kopie Datei vor dem 1. Datensatz löschen
  4. BLOCK 3) FTP Steuerdatei schreiben. Die Datei wird nur einmalig geschrieben. Der eigentliche FTP.exe Aufruf muss dann aus der CMD Batch Datei nach dem Export erfolgen.

Anhang Export_Datenbank_Archiv_Kopie_Ftp-20110907.zip nicht gefunden

Anhang:
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Dynamischer Dateiname in FTP-Steuerdatei 5 Jahre 3 Monate her #642

  • Andreas Knobloch
  • Andreas Knoblochs Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Beiträge: 33
Hallo Herr Stark,

die Kombination aus Punkt 2 und 3 plus kleinere Anpassungen waren die Lösung. :cheer: Vielen Dank Herr Stark. Bin schon gespannt auf die neue Version des Flowheater.

Mit freundlichen Grüßen,

Andreas Knobloch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.086 Sekunden