Dynamischer Daten Import / Export

datenbank

weil Einfach - produktiver ist
Mit der Freeware Version können bis zu 10.000 Datensätze verarbeitet werden!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im FlowHeater Support Forum!

Hier werden Fragen zum Umgang mit dem FlowHeater beantwortet.

THEMA: Load Distinct & Append

Load Distinct & Append 5 Jahre 8 Monate her #364

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1099
Hallo,

ich hätte eine Frage zum FlowHeater, die nun aktuell aufkam.

Kann man mittels des FlowHeater auch Daten an Dateien anhängen (Append) bzw. im Sinne eines "Load Distinct Befehls" vorhandene Datensätze nicht zu überschreiben?

Ein Erster Ansatz ist mir mittels des Sort Heaters und des GroupBy-Heaters gelungen. Allerdings gelingt es mir nicht, Daten anzuhängen.
(Ich lade von Excel-Adapter zu Excel Adapter bzw. von Excel-Adapter zu SQL-Server)

Könnten Sie mir ggfs. einen Tip geben?

Mit besten Grüßen aus München,
Thomas

Anfrage per Email erhalten!
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Load Distinct & Append 5 Jahre 8 Monate her #365

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 1099
Wenn Sie von Excel nach SQL-Server importieren brauchen Sie nur die Option "Daten anfügen (Insert)" sowie "Vorhandene Datensätze ignorieren" aktivieren. Der FlowHeater prüft dann anhand des Primary Keys ob der Datensätz bereits vorhanden. Wenn nicht wird ein Insert ausgeführt, ist der Datensatz vorhanden wird diese Zeile übersprungen.

Anfügen an Excel Tabellen funktioniert leider noch nicht, ist aber geplant! Sie können sich aber so behelfen.
  • Exportieren Sie die Excel Tabellen in eine CSV Textdatei. Der Textfile Adapter unterstützt das Anfügen!
  • Legen Sie sich eine weitere Definition an die Daten der CSV Textdatei sortiert und gruppiert, so wie Sie es beschrieben haben und exportieren Sie das Ganze in eine Excel Datei.
PS: Sollten Sie größere Datenmengen zu verarbeiten haben, müssen Sie ggf. den 1. Schritt über eine SQL Tabelle abbilden.
gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: FlowHeater-Team
Ladezeit der Seite: 0.073 Sekunden